Ich liebe Dich!
Ich liebe Dich! Die magischen drei Worte
28 Aug 2013 Autor:

Oft ist es gar nicht so einfach diese drei berühmten Worte zu sagen. Und die Angst davor, dass die Gefühle nicht erwidert werden könnten, ist zudem groß. Meist sagt man sie dann also niemals. Immer denkt man, es sei einfach nicht der richtige Moment. Oder man hofft einfach, dass der Partner den ersten Schritt macht. Am Ende warten dann beide Partner darauf und keiner sagt die drei Zauberworte. Dabei ist es gar nicht so schwer, seinen Gefühlen freien Lauf zu lassen und den richtigen Moment zu finden.

Die passende Situation finden

Wählen Sie eine möglichst romantische Situation

Wählen Sie eine möglichst romantische Situation (Foto: Nikki; Lizenz: cc.by)

Eigentlich ist es immer der richtige Zeitpunkt für ein „Ich liebe dich“, aber gerade beim ersten Mal sollte man die Situation gut wählen. Ist der andere stark im Stress oder hat er sehr viel Arbeit und ist völlig übermüdet, ist der Zeitpunkt dafür eher ungünstig. Auch wenn den anderen große Probleme und Sorgen plagen, kommt so ein Geständnis oft etwas ungünstig. Besser man wartet auf eine entspannte Situation. In einem Restaurant oder nach einem romantischen Essen zu zweit ist der Zeitpunkt dafür günstig. Auch ein gemeinsamer Spaziergang oder nach einem gemeinsamen Erlebnis passen diese drei Worte sehr gut und können das Highlight des Tages werden. Bei einem Kennenlernen in einer Singlebörse sollte man die Worte erst nach persönlichem Kennenlernen oder einem gemeinsamen tollen Erlebnis sagen. Schließlich finden heute viele Menschen auf diesem Weg zueinander. Aber auch nach gemeinsamen Kuscheln oder Sex kann man sich seine Liebe gestehen. Meist fühlt man instinktiv, wann die Situation dafür günstig ist. Und eigentlich braucht man auch keine Angst davor zu haben. Denn wer sich liebt, macht damit eigentlich nie etwas falsch.

Wie sagt man „Ich liebe Dich!“ am besten

Egal wie man es sagt, die drei Worte sollten nur authentisch und ehrlich wirken. Mit gespielter Dramatik kommt man hier nicht unbedingt sehr weit. Auch überschwängliche und hollywoodreife Liebesschwüre sind eher fehl am Platz. Besser ist es, die drei Worte ruhig und leise zu sagen. Oft fällt es auch leichter, wenn man den Partner dabei spürt, zum Beispiel wenn man sich umarmt oder kuschelt. Aber auch Blickkontakt ist dabei günstig. Sieht man den anderen direkt an, merkt er, dass es ehrlich gemeint ist. Außerdem kann man sofort die Reaktion des anderen sehen und ablesen, wie er empfindet. Wichtig ist, dass man sich in der Situation entspannt und wohlfühlt. Ein freundliches Gesicht und ein liebevoller Blick in Kombination mit einem Lächeln und etwas Körperkontakt sind oft schon die halbe Miete. Oder man schreibt es dem Partner, wenn man ihn über eine Singlebörse kennenlernte. Ein paar Zeilen kommen oft gut an und man braucht nur halb so viel Mut dazu.

Kommentar verfassen

TESTSIEGER „Singlebörsen“

Anmeldung
Kostenlos
Anzahl Mitglieder
Ca. 3.0 Mio.
Durchschnittsalter
25-45 Jahre
Testurteil (8,2/10)

TOP 5 Ranking „Singlebörsen“

8,2 Punkte
8,2 Punkte
7,9 Punkte
7,8 Punkte
7,8 Punkte

Folge uns auf Twitter!


Aktuelle Umfrage

Hand auf Herz: Sind Sie schon einmal fremdgegangen?

Loading ... Loading ...

Artikel-Empfehlungen

charmed.by hat vor einigen Jahren bereits die Runde gemacht und…

Nachdem wir letzte Woche auf ein Online-Dating News Round-Up verzichtet…

Die kostenlose Singlebörse & Community Jappy erneuert seit dem 12….

Auch in der neuen Kalenderwoche haben wir erneut einige Neuigkeiten…

Anbieter empfehlen / Fragen & Anregungen

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu unserem Angebot? Sie vermissen einen Anbieter?
» info@kostenlose-singleboersen.com