7 gute Gründe für ein Sexdate
Sieben gute Gründe für ein Sexdate
18 Mrz 2014 Autor:

Heute soll es in unserem Ratgeber um Sexdates gehen. Spricht man mit einigen Singles, könnte man meinen, dass das Finden des einen, perfekten Partners gar nicht an erster Stelle steht. Manchmal geht es einfach nur darum, jemanden für ein paar „nette“ Stunden zu finden.

Stellen wir uns nun doch einfach mal ganz offen die Frage: Was spricht eigentlich für ein Sexdate, welches man online findet? Gibt es gute Gründe für ein Sexdate? Eigentlich reicht schon ein guter Grund für ein Sexdate: Sie wollen Sex, aber keine Verpflichtung – ganz einfach.

Genauer betrachtet sind die Gründe für ein Sexdate aber so vielfältig wie die sexuellen Vorlieben, Begierden und Fantasien der Menschen, die im Internet auf der Suche nach Partnern sind. Ein relativ neuer und beliebter Dating-Trend heißt Casual Dating und vereinfacht die Suche nach einem Sexdate, das die eigenen Bedürfnisse befriedigt. Eine internationale Studie der Casual Dating Website „C-date“ bietet Einblicke in die Einstellung der Deutschen zum Casual Dating und verrät auch die besten Gründe für ein Sexdate:

1. Die Mehrheit der Deutschen hat Lust auf unverbindliche Sextreffen

Mehr als 50 Prozent der Befragten hätten gerne mehr Sexdates. Bei den deutschen Männern sind es sogar 60% und bei den deutschen Frauen immerhin knapp 40%.

2. Bei einem Sexdate kann man klare Ansagen machen

Besonders für Frauen ist es reizvoll, bei einem Sextreffen deutlich zu sagen, was ihnen gefällt. Mehr als ein Drittel der deutschen Frauen sagen ihrem Partner oder Liebhaber im Bett genau, was er tun soll; und das geht natürlich noch leichter, wenn es sich dabei um einen reinen Sexpartner handelt.

3. Casual Dating ist der schnellste Weg zu mehr Sex

Auch wenn mehr als die Hälfte der Deutschen mit ihrem Sexleben zufrieden sind, haben sie doch recht wenig Sex. Zumindest beim täglichen Sex ist Deutschland Schlusslicht in Europa. Wenn einen die Lust überkommt, dann kann man mit einem Date also auch die Statistik aufhübschen.

4. Casual Sex ist weniger riskant als Sex am Arbeitsplatz

Knapp zwei Drittel der Deutschen haben nichts gegen Sex am Arbeitsplatz. Nur 31% der Männer und 41% der Frauen in Deutschland würden niemals mit einem Kollegen schlafen. Dabei kann doch so viel schief gehen. Und wenn das Sexdate zum Desaster wird, leidet am Ende im schlimmsten Fall sogar die Karriere. Bei einem Sexpartner, den man anonym und diskret über eine Casual Dating Plattform kennen lernt, ist es dagegen leicht, Privates und Professionelles zu trennen.

5. Casual Dating ist weniger riskant als ein Seitensprung im Bekanntenkreis

Auch bei einem Seitensprung eignet sich Casual Dating zur Risikominimierung. Gerade Männer halten erotische Abenteuer mit einer Fremden für aufregender als mit der eigenen Partnerin. 63% der Männer in einer Beziehung und 53% der verheirateten Männer erhoffen sich laut C-date mit einer Unbekannten den Sex der Extraklasse. Tatsächlich kann ein Seitensprung frischen Wind in das eingeschlafene Liebesleben bringen und sogar gut für die Beziehung sein. Allerdings geht das nur gut, solange die heimlichen Abenteuer auch ein Geheimnis bleiben. Die Gefahr, dass der oder die Partner/in von andern Sexpartner/innen erfährt ist natürlich ungleich größer, wenn im Freundes- oder Bekanntenkreis fremdgegangen wird. Dann doch lieber gezielt online Sexdates suchen und diskret Befriedigung finden.

6. Beim Casual Dating kann man mit gleichgeschlechtlichen Sexpartnern experimentieren

6% der Frauen und 2% der Männer träumen von einem homoerotischen Erlebnis. Das ist zwar keine Mehrheit, aber zeigt doch, dass auch bei Menschen, die sich selbst als heterosexuell bezeichnen, Interesse am eigenen Geschlecht besteht. Auch wenn sie es vielleicht nicht wagen, von Sex zu sprechen, so ist zumindest ein gleichgeschlechtlicher Kuss längst kein Tabubruch mehr. 30% der deutschen Frauen und sogar rund die Hälfte der Frauen unter 30 haben schon einmal eine andere Frau geküsst.

7. Mehr Sex – nicht nur im Urlaub

Die Deutschen erwarten vom eigenen Partner mehr Sex im Urlaub, doch vor allem Singles sind im Urlaub offener für Flirts, Abenteuer oder Casual Dates. 27 Prozent sind im Urlaub auf der Suche nach Sextreffen, in der Altersgruppe unter 30 sogar 30% der Männer und 36% der Frauen. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: man ist entspannt und fern der Heimat lernt man leicht wildfremde Menschen kennen, die man nach einer heißen Nacht nie wieder sehen muss. Casual Dating ermöglicht erotische Kurzurlaube jederzeit… denn wer will schon warten, bis wieder Ferienzeit ist?

Ob die hier aufgeführten Gründe auch auf sie zutreffen, entscheiden sie für sich allein. Doch egal, welcher Grund hinter Ihrer Lust auf Sex ohne Verpflichtung steht: ein Casual Dating Portal bietet eine vernünftige Möglichkeit, einen Sexpartner zu finden, der ebenso Lust auf einen Seitensprung, einen One-Night-Stand oder eine Affäre hat.

Kommentar verfassen

TESTSIEGER „Singlebörsen“

Anmeldung
Kostenlos
Anzahl Mitglieder
Ca. 3.0 Mio.
Durchschnittsalter
25-45 Jahre
Testurteil (8,2/10)

TOP 5 Ranking „Singlebörsen“

8,2 Punkte
8,2 Punkte
7,9 Punkte
7,8 Punkte
7,8 Punkte

Folge uns auf Twitter!


Aktuelle Umfrage

Wer bestimmt das Fernsehprogramm in der Partnerschaft?

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

Artikel-Empfehlungen

charmed.by hat vor einigen Jahren bereits die Runde gemacht und…

Nachdem wir letzte Woche auf ein Online-Dating News Round-Up verzichtet…

Die kostenlose Singlebörse & Community Jappy erneuert seit dem 12….

Auch in der neuen Kalenderwoche haben wir erneut einige Neuigkeiten…

Anbieter empfehlen / Fragen & Anregungen

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu unserem Angebot? Sie vermissen einen Anbieter?
» info@kostenlose-singleboersen.com