flirten.de - voten, chatten, daten und flirten!
Letztes Update: 30.01.2015 // Getestete Version: App-Version 1.2.0 (iOS) // Autor:   
Hier geht es zur Infoseite von flirten.de (Webportal)
Die Wertung unserer Leser

flirten.de App: Die mobile Dating-App im Test 3.67/5 Sterne, 3 Stimmen

Link zur Webseite (mobil)
Datingsegment
Anzahl registrierter Mitglieder
Ca. 100.000 Mitglieder in Deutschland
Durchschnittsalter
20-30 Jahre
Frauen- / Männerverhältnis
46% Frauen / 54% Männer
Kosten der App
Gratis; kostenloser Download
Premium-Mitgliedschaft
Ab 4,99€ pro Monat
Download der App
Download der iOS flirten.de App
Kurzfazit:
Die flirten.de App ist derzeit nur für iOS Geräte verfügbar. Sollte man also ein Android Smartphone verwenden, muss man sich noch ein wenig gedulden, um in der flirten.de App sein Glück zu versuchen. Außergewöhnliche Funktionen wie zum Beispiel die Slot-Machine sind sehr kurzweilig und verführen zum Bleiben. Die Nutzung ist zunächst eingeschränkt kostenlos möglich. Ist man jedoch sehr aktiv, muss man (wohl oder übel) Geld investieren.

Bedienung, Funktionen und Test-Zusammenfassung der mobilen flirten.de App

Anmeldung & Einstieg
Die Anmeldung beziehungsweise Registrierung kann innerhalb von nur einer Minute abgeschlossen werden. Lediglich die Eingabe des gewünschten Nicknamens, des eigenen und gesuchten Geschlechts, seiner E-Mail-Adresse, Wohnorts und des Geburtsjahres ist erforderlich. Das war es auch schon. Der Upload eines persönlichen Profilbildes wird zwar in der Anmeldung angeboten, jedoch optional. Auch ohne Bild darf man in der flirten.de App munter drauflos schreiben.

Als Willkommensgeschenk erhält man übrigens 25 Diamanten gutgeschrieben. Diamanten sind das virtuelle Zahlungsmittel in der flirten.de App. Mithilfe der Diamanten können beispielsweise andere Mitglieder angeschrieben werden.

Bedienung & Funktionen
Wie bereits geschrieben, haben die Macher der flirten.de App einige nette Funktionen integriert. Hierzu gehört für uns allen voran die Slot-Machine. Einmal pro Tag kann man sich mithilfe dieses Spielautomaten Rubbellose erspielen. Mithilfe eines Rubbellos können wiederum Diamanten gewonnen werden.

Mithilfe der Diamanten können dann interessante Mitglieder kontaktiert werden. Kommt man nach Neuanmelddung zunächst mit den Diamanten gut aus, wird man schnell feststellen, dass man sich neue Diamanten käuflich erwerben muss, um weiterhin andere Nutzer der flirten.de App anschreiben zu dürfen. Gut: Hat man einmal ein Mitglied angeschrieben, muss man für keine weitere Nachricht an diesen ausgewählten Nutzer Diamanten investieren.

Im Menüpunkt „Vote“ darf man, wie der Name schon sagt, andere Mitglieder bewerten. Hier wird nun jedoch keine Note vergeben, sondern man gibt an, ob man das jeweilige Mitglied „Cool“, „Heiß“ oder „Süß“ findet. Egal, welche Sie Option hier wählen: Das gevotete Mitglied erhält eine Info über Ihre Bewertung.

Im Großen und Ganzen bringt flirten.de Spaß. Leider ist die Antwortrate auf unsere Flirtmails vergleichsweise niedrig. Aber das kann natürlich an unserem Profil liegen.

Gesamteindruck & Flirt-Potential
Wir haben die mobile flirten.de App im Januar 2015 mit „Gut“ (7,0 von 10 möglichen Punkten) bewertet. Viele unterschiedliche und hübsch gemachte Funktionen laden zum Bleiben und Wiederkommen ein. Durch die virtuelle und kostenlos erwerbare virtuelle Währung „Diamanten“ kann man den Dienst zeitweise gratis ausprobieren.
Weitere Flirt-Apps im Test
Testbericht der schicken LOVOO App aufrufen     Zum Testbericht der JAUMO App     Testbericht der Zoosk App aufrufen     Zum Testbericht der Twoo App     Zum Testbericht der Badoo App

Die Kosten in der flirten.de App und Vertragskonditionen

Kostenlose Nutzung möglich
Ja, die flirten.de App kann zunächst ohne Kosten ausprobiert werden. Möchte man jedoch ohne Grenzen flirten, muss man Geld investieren.

Hierbei steht es einem frei, ob man sich für ein Guthabenpaket entscheidet (ohne Abo) oder einer Diamanten-Flatrate. Bei Auswahl der Flatrate schließt man jedoch ein Abo ab, welches man selbstständig kündigen muss.

Kosten der Diamanten-Flatrate
Diamanten-Flatrate mit 1 Monat Vertragslaufzeit – € 7,99 ,- / Monat
Diamanten-Flatrate mit 3 Monat Vertragslaufzeit – € 6,66 ,- / Monat
Diamanten-Flatrate mit 12 Monat Vertragslaufzeit – € 4,99 ,- / Monat

Gezahlt wird über den jeweiligen Store („iTunes“). Bei diesen Flatrate-Paketen muss man beachten, dass es sich um ein Abo handelt, welches selbst gekündigt werden muss, wenn man es nicht über die Initial-Laufzeit hinaus fortführen möchte.

Kosten der Diamanten-Pakete
Paket mit 50 Diamanten – € 0,89 ,- / einmalig
Paket mit 125 Diamanten – € 1,79,- / einmalig
Paket mit 300 Diamanten – € 3,59 ,- / einmalig
Paket mit 1.000 Diamanten – € 9,99 ,- / einmalig

Gezahlt wird über den jeweiligen Store („iTunes“). Bei diesen Diamanten-Paketen handelt es sich um kein Abo.

Kündigung eines Abos
Um eine flirten.de Diamanten-Flatrate zu kündigen, muss man sich ein paar wenige Minuten Zeit nehmen. Die Kündigung muss, wie es bei iOS und Android üblich ist, über das eigene „iTunes“-Konto erfolgen.

Ein App-Abonnement im iTunes Store kündigen

  • Öffnen Sie zunächst im App Store auf den Menüpunkt „Highlights“
  • Ganz unten links tippen Sie auf Ihre Apple-ID
  • Jetzt tippen Sie auf Apple-ID anzeigen und geben Ihr iTunes Passwort ein
  • Es erscheint ein neues Fenster. Beim Punkt Abos tippen Sie auf „Verwalten“
  • Es werden jetzt alle Abonnements angezeigt. Wählen Sie das Abo, welches Sie kündigen wollen
  • Deaktivieren Sie dort den Punkt „Automatisch verlängern“ – Fertig.

In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen findet man die Nutzungsbedingungen zur flirten.de Mitgliedschaft.

Kostenpflichtige Funktionen
Alle hier aufgeführten Funktionen können mithilfe der Diamanten genutzt werden.
Unbegrenzt viele Flirts starten
Unbegrenzt Nachrichten versenden
Sehen, wer für Sie gevotet hat
Zugriff auf alle Profilinhalte
Doppelte Anzahl der Freispiele in der Slot-Machine
In das Catwalk Modul einkaufen
Gesamteindruck & Flirt-Potential
Bewertung

Erfahrungen und Meinungen unserer Leser zu dieser Dating-Plattform
Kommentar verfassen