iLove.de - Dating, Flirten, Freunde finden
Letztes Update: 06.01.2015 // Getestete Version: App-Version 2.1 (iOS) // Autor:   
Hier geht es zur Startseite von iLove (Webportal)
Die Wertung unserer Leser

iLove App: Die mobile Dating-App im Kurztest 1.50/5 Sterne, 2 Stimmen

Link zur Webseite (mobil)
Datingsegment
Anzahl registrierter Mitglieder
Ca. 4.5 Mio. Mitglieder in Deutschland
Durchschnittsalter
23-32 Jahre
Frauen- / Männerverhältnis
41% Frauen / 59% Männer
Kosten der App
Gratis; kostenloser Download
Premium-Mitgliedschaft
Ab 5,00€ pro Monat
Download der App
Download der iOS iLove App   Download der Android iLove App
Kurzfazit:
iLove bietet ebenfalls seinen Dating-Service innerhalb einer mobilen Flirtapp an. Der Aufbau und das Design ist sehr klar, strukturiert und modern. Das Schreiben von Nachrichten ist begrenzt kostenlos möglich, das Antworten auf erhaltene Nachrichten immer gratis. Leider ist die Aktivität innerhalb der iLove App momentan nicht sonderlich hoch. So fällt es natürlich etwas schwer, auf die Schnelle jemanden kennenzulernen.

Bedienung, Funktionen und Test-Zusammenfassung der mobilen iLove App

Anmeldung & Einstieg
Die Registrierung innerhalb der iLove App kann entweder per Facebook oder mit der eigenen E-Mail-Adresse erfolgen. Wählt man die Option „Registrierung per Facebook“ ist man innerhalb weniger Augenblicke mit der Anmeldung durch und kann losflirten. Hierbei muss man auch keine Angst haben, dass iLove etwas auf der persönlichen Facebook-Wall postet.

Wird die Anmeldung per E-Mail-Adresse gewählt, durchläuft man vier einfache Registrierungsschritte. Hierbei werden das eigene Geschlecht, das gesuchte Geschlecht, das Geburtsdatum und die gewünschten Logindaten abgefragt. Das war es auch schon.

Bedienung & Funktionen
Nachdem man sich angemeldet hat, sollte zunächst das eigene Profil ausgefüllt und ein Profilbild hochgeladen werden. Danach kann es dann auf Partnersuche gehen! Der erste Weg führt dabei selbstverständlich in die Suche (erreichbar über den Punkt „Finde iLover“). Die Suchergebnisse lassen sich filtern, indem die Sucheinstellungen angepasst werden (hierfür einfach auf die Lupe tippen).

Der Punkt „Passion Match“ präsentiert interessante und eventuell passende Flirtpartner. Durch einen Wisch nach links oder nach rechts kann man das jeweilige Mitglied „liken“ oder zum nächsten Mitgliederprofil wechseln. Achtung: Als kostenloses Basis-Mitglied kann man lediglich ein paar wenige Mitglieder pro Tag bewerten.

Auf den jeweiligen Profilen findet man weitere Funktionen, die zum Ausprobieren und Bleiben verleiten. Hierzu zählt zum einen die „Nachrichten schreiben“ Funktion, als auch die Möglichkeit Geschenke oder Smileys zu versenden. Etwas unschön: Innerhalb unserer Tests wurde stets ie App beendet, sobald man versucht hat Smileys zu versenden.

Gesamteindruck & Flirt-Potential
Wir haben die iLove App im Januar 2015 mit „Befriedigend“ (5,5 von 10 möglichen Punkten) bewertet. Trotz der aufgeräumten und schicken Aufmachung sind wir innerhalb der Tests auf ein paar wenige unschöne Fehler und Fake-Profile gestoßen. Zudem lässt derzeit die Aktivität etwas zu wünschen übrig. Mit ein wenig mehr Werbung und konsequenterer Mitgliederkontrolle würde die App sich innerhalb unseres Vergleichs weiter vorne platzieren.
Weitere Flirt-Apps im Test
Testbericht der Single.de App aufrufen     Zum Testbericht der NEU.de App     Testbericht der FriendScout24 App aufrufen     Zum Testbericht der Twoo App     Zum Testbericht der Badoo App

Die Kosten in der iLove App und Vertragskonditionen

Kostenlose Nutzung möglich
Ja, die iLove App lässt sich teilweise kostenlos nutzen. So erhält man ein Freikontingent an initialen Nachrichten.

Möchte man hingegen unbegrenzt Nachrichten versenden oder auch ein paar virtuelle Geschenke an andere Mitglieder schicken, benötigt man entweder die sogenannten Credits (das Zahlungsmittel in der iLove App) oder die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft.

Kosten der Premium-Mitgliedschaft
Tarif mit 1 Monat Vertragslaufzeit – € 9,99 ,- / Monat
Tarif mit 3 Monat Vertragslaufzeit – € 6,66 ,- / Monat
Tarif mit 12 Monat Vertragslaufzeit – € 5,00 ,- / Monat

Gezahlt wird über den jeweiligen Store („iTunes“ oder „Google Play“). Bei diesen Paketen muss man beachten, dass es sich um ein Abo handelt, welches selbst gekündigt werden muss, wenn man es nicht über die Initial-Laufzeit hinaus fortführen möchte.

Wichtig: Die hier dargestellten Preise sind der iOS Version entnommen. Die Preise innerhalb der Android Variante der iLove App können abweichen!

Kosten der Credits-Pakete
Paket mit 300 Credits – € 2,99 ,- / einmalig
Paket mit 750 Credits – € 4,99,- / einmalig
Paket mit 4.000 Credits – € 19,99 ,- / einmalig

Gezahlt wird über den jeweiligen Store („iTunes“ oder „Google Play“). Bei diesen Credits-Paketen handelt es sich um kein Abo.

Wichtig: Die hier dargestellten Preise sind der iOS Version entnommen. Die Preise innerhalb der Android Variante der iLove App können abweichen!

Kündigung eines Abos
Eine gebuchte iLove Premium-Mitgliedschaft muss selbst gekündigt werden, da sich der Vertrag ansonsten immer wieder erneuert. Eine Kündigungsfrist besteht nicht. Die Kündigung muss zwingend, wie es bei iOS und Android immer der Fall ist, über das eigene „iTunes“- oder „Google Play“-Konto erfolgen.

Ein App-Abonnement im iTunes Store kündigen

  • Öffnen Sie zunächst im App Store auf den Menüpunkt „Highlights“
  • Ganz unten links tippen Sie auf Ihre Apple-ID
  • Jetzt tippen Sie auf Apple-ID anzeigen und geben Ihr iTunes Passwort ein
  • Es erscheint ein neues Fenster. Beim Punkt Abos tippen Sie auf „Verwalten“
  • Es werden jetzt alle Abonnements angezeigt. Wählen Sie das Abo, welches Sie kündigen wollen
  • Deaktivieren Sie dort den Punkt „Automatisch verlängern“ – Fertig.

Ein App-Abonnement im Google Play Store kündigen

  • Öffnen Sie zunächst Google Play und öffnen Sie Ihre Apps („Meine Abonnementseite bei Google Wallet„)
  • Klicken Sie auf die App, welche Sie verwalten bzw. kündigen möchten
  • Wählen Sie auf dem folgenden Screen den Punkt „Abonnement beenden“
  • Fertig.

In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen findet man alle Hinweise und Regelungen zur iLove Mitgliedschaft und den Vertragsbedingungen.

Kostenpflichtige Funktionen
Alle hier aufgeführten Funktionen können mithilfe der Premium-Mitgliedschaft oder der Credits genutzt werden.
Unsichtbar surfen
Unbegrenzt Nachrichten versenden
Unbegrenzt Passion Match spielen
100 Credits pro Woche erhalten
Gesamteindruck & Flirt-Potential
Bewertung

Erfahrungen und Meinungen unserer Leser zu dieser Dating-Plattform
Kommentar verfassen