Parship.de - Das Original
Letztes Update: 29.10.2016 // Autor: Singlebörsen-Analyst M. Kuhr  

So bewerten unsere Leser Parship

Parship im Test: Die Partnervermittlung in der Detailanalyse 4.17/5 Sterne, 60 Stimmen

Die Partnervermittlung “Parship” bietet Singles eine seriöse und professionelle Plattform, um den Partner für das Leben zu finden. Nach Anmeldung füllt man einen Persönlichkeitstest aus; hierfür sollten ungefähr 20 Minuten eingeplant werden. Nach Ausfüllen des Tests werden bereits die ersten Partnervorschläge angezeigt. Für eine erste Kontaktaufnahme bieten sich die für alle Mitglieder verfügbaren Spaßfragen an. Die Anmeldung ist kostenfrei – die Kontaktaufnahme hingegen kostenpflichtet.
Parship.de - Startseite
Link zur Webseite:
Gründungsjahr:
2001
Anzahl registrierte Mitglieder:
Weit über 1 Mio. (geprüfte Profile)
Durchschnittsalter:
30-40 Jahre
Frauen- / Männerverhältnis:
51% Frauen / 49% Männer
Kosten:
Teilweise kostenlos, Premium ab 29,90€/Monat
Testurteil:
„Testsieger“ (8,8 / 10 Punkten)

Zusammenfassung des Tests zur Partnervermittlung Parship

Kurzfazit
Die Partnervermittlung „Parship“ gehört in Deutschland zu den Schwergewichten der großen Dating-Anbieter. Nach eigenen Angaben vertrauen über 11 Mio. Singles dieser Partnervermittlung und mehr als 23.000 Mitglieder kommen (weltweit) pro Woche hinzu. Der Frauenanteil ist dabei sogar höher als die Anzahl der aktiven Männer. Parship wurde 2001 gegründet, ist nicht nur in Deutschland aktiv und gibt seinen Mitgliedern eine Kontakt-Garantie.

Besonders durch die schönen TV-Spots, Webvideos oder auch Plakataktionen in vielen unterschiedlichen Großstädten ist Parship bekannt geworden.

Seit einiger Zeit wird Parship regelmäßig als beste (oder empfehlenswerte) Partnervermittlung ausgezeichnet. Eine Auswahl an Auszeichnungen ist auf den Seiten von Parship zu finden. (Parship Tests und Auszeichnungen)

Gesamteindruck & Flirt-Potential
Der Test für Parship wurde erneut im Dezember 2015 durchgeführt und hat einige Zeit in Anspruch genommen. Auch dieses Mal konnten wir mit sehr gutem Gewissen das Urteil „TESTSIEGER“ in der Kategorie Partnervermittlungen und eine Bewertung von 8,8 von 10 möglichen Punkten vergeben. Weiter so, Parship.

Singlebörsen-Analyst M. Kuhr meint: „In unseren Augen die derzeitige Referenz im Bereich der deutschen Partnervermittlungen. Parship ist vertrauenswürdig und macht einen sehr vertrauenserweckenden Eindruck. Wer auf der Suche nach einem Partner für’s Leben ist, kann es hier ausprobieren.

Vergleichbare Partnervermittlungen
Testbericht von AcademicPartner ansehen     Hier finden Sie den Test zu ElitePartner     Zur Detailanalyse von eDarling     Was taugt Prestige Singles? Hier finden Sie die Antwort

Das Parship Layout, Design, Bedienung & mobile Nutzung

Layout und Design
Modernes, seriöses Design
Auch Neueinsteiger finden sich schnell zurecht
Sehr übersichtlich und gut strukturiert

Die Startseite für Parship Mitglieder

Die Startseite für Parship Mitglieder

Der Aufbau und das Design von „Parship“ wirken sehr durchdacht, strukturiert und aufgeräumt. Auf überflüssige Elemente und Navigationspunkte verzichten die Macher komplett und rücken damit den Inhalt in den Vordergrund, der für den Anwender (also das Mitglied) relevant ist.
Auf den ersten Blick wird erkannt, dass diese Partnervermittlung nicht erst seit gestern seine Dienstleistung anbietet, sondern bereits viel Erfahrung mitbringt. An dieser Stelle können wir uns kurz halten: „Parship“ stellt im Bereich Aufbau und Struktur eine Referenz auf. Klasse!

Bedienung und Navigation
Buttons und Links noch leicht erkennbar
Durchdachte Navigationsstruktur
Einstellungsbereich etwas komplizierter

Auch in diesem Bereich kann man Parship nur loben und hoffen, dass sich andere Wettbewerber (egal aus welchem Segment diese stammen) ein Beispiel an diesem Aufbau nehmen. Alle Klickflächen und Links sind leicht erkennbar, so dass es einem nicht schwer fällt, fix durch das Portal zu navigieren.

Die Navigation ist sehr simpel und Einsteiger-freundlich gehalten. Nach Anmeldung beziehungsweise Login in den Parship-Mitgliederbereich gelangt man auf die Startseite. Hier befinden sich genau genommen drei Navigationsebenen. Innerhalb des Kopfes der Seite sieht man neben dem „Home“-Button (das kleine Häuschen) die wichtigen Bereiche „Mein Profil“, „Partnervorschläge“ und „Nachrichten“. All diese Punkte bzw. Seiten sind von elementarer Bedeutung für das Kennenlernen möglicher Wunschpartner auf Parship.

Weiterhin findet man unter der Begrüßungsformel „Guten Tag Herr Mustermann“ die wichtigsten Neuigkeiten rund um das eigene Profil. So kann man über verschiedene Icons in die Bereiche „Meine letzten Besucher“, „Neue Partnervorschläge“ oder „Neue Nachrichten“ springen. Genau diese Punkte findet man (und das ist hier die einzige Dopplung) auf der rechten Seite als eigenständiges Navigationselement wieder.

Der Einstellungsbereich (unter „Mein Profil“ versteckt) könnte in unseren Augen noch etwas klarer strukturiert werden. Bei dem ersten Aufruf mussten wir uns zunächst etwas orientieren und wussten nicht, wo zuerst geklickt werden sollte. Nach kurzer Zeit hatten wir aber auch hier den Dreh heraus.

Geschwindigkeit und Verfügbarkeit
Hochverfügbares System
Keine Ausfälle / gute Ladezeiten der Seite

Im betrachteten Zeitraum wurden keine Ausfälle, Geschwindigkeits- oder Performance-Probleme festgestellt.
Mobile Nutzung
Kostenlose iOS-Version verfügbar
Kostenlose Android-Version verfügbar
Mobile Web-Variante (responsive) verfügbar
Keine Windows Phone-Version verfügbar

Auch hier geht Parship mit der Zeit und bietet für die verbreitetsten mobilen Betriebssysteme eigene Apps an. Sowohl für das iPhone (iOS) als auch für Android-Smartphones gibt es kostenfreie mobile Dating Apps.

Zusätzlich kann man mit jedem Smartphone auch die URL www.parship.de direkt eingeben. So gelangt man, unabhängig vom verwendeten Betriebssystem des Handys zur mobil-optimierten Webvariante dieser Partnervermittlung.

Wie schon fast im kompletten Dating-Markt üblich bietet auch „Parship“ keine eigenständige Windows Phone App an.

Übrigens: Wir empfehlen eine Anmeldung über die „normale“ Webseite von Parship. So können Sie Ihr eigenes Flirtprofil erst einmal in Ruhe einstellen und aufsetzen.

Zwischenwertung
BewertungSehr moderne Gestaltung mit extrem wenigen Schwächen

Die Parship Registrierung und der erste Einstieg

Registrierung
Übersichtliche Registrierung in drei Schritten
Abfrage von nur wenigen persönlichen Daten
Abfrage von Vor- und Nachname
Sehr zeitaufwendig

Der erste Schritt der Registrierung bei Parship ist sehr kurz und knapp gehalten. So genügt es anzugeben, ob man ein Mann oder eine Frau ist und welches Geschlecht man sucht. Danach muss nur noch die eigene E-Mail-Adresse und ein Passwort angegeben werden. Doch wer nun denkt, dass es das schon war, täuscht sich leider. Nun geht es erst richtig ins Eingemachte.
Nachdem man diesen einen Schritt hinter sich gebracht hat, folgt der eigentlich wichtig Abschnitt der Registrierung: der Partner-Persönlichkeitstest

Für diesen Test sollte man ca. 15 bis 10 Minuten einplanen. Der Persönlichkeitstest ist wiederum in drei Abschnitte aufgeteilt. Im ersten Teil werden unterschiedliche Fragen zu Ihren Interessen gestellt.

Im zweiten Teil erhält man unterschiedliche Bilder, die man spontan nach Geschmack und ersten Eindruck gegeneinander bewerten soll. Beispiel: Ein „Kreis“ und ein „Rechteck“ – was sagt Ihnen mehr zu?

Im letzten Abschnitt geht der Test dann nochmals auf Ihre Lebenseinstellung und teilweise Vorlieben ein.
Leider kann man auch nach diesem Schritt noch nicht loslegen. Nun folgt zum Abschluss noch einmal die Abfrage von weiteren Daten. Unter anderem wird der Vor- und Nachname abgefragt, genauso wie das Geburtsdatum, Wohnort, Familienstand oder auch Körpergröße

Übrigens: Weder im ersten Schritt der Registrierung noch im Parship Persönlichkeitstest kann man eigentlich Fehler machen. Und sollte es doch einmal passieren, werden die Fehlermeldungen verständlich und an der passenden Stelle ausgespielt. Auch bei der Angabe weiterer Daten im letzten Schritt ist die Fehlerbehandlung verständlich und gut.

Datenabfrage
Bei „Parship“ werden nur die notwendigsten Daten innerhalb des ersten Registrierungsschritts abgefragt. Die angegebene E-Mail Adresse ist geheim und wird im Dienst weder veröffentlicht, noch an andere Mitglieder weitergegeben. Leider wird im letzten Schritt der dreistufigen Anmeldeprozedur auch Vor- und Nachname abgefragt. Hierauf könnte man sicherlich verzichten.

Wichtig: Geben Sie bei Registrierung Ihre korrekte E-Mail-Adresse an. Nach Anmeldung werden Sie zunächst gebeten, Ihre E-Mail Adresse zu verifizieren. Nach Abschluss der Verifizierung wird Ihnen Ihr Passwort gesendet, womit Sie sich dann das erste Mal einloggen können.

 Das grüne Häkchen () gibt an, welche Daten innerhalb der Registrierung abgefragt werden.

Geschlecht Vorname Nachname

Postleitzahl Wohnort Strasse, Hausnummer

Nickname E-Mail-Adresse Passwort

Geburtsdatum Angaben zum Wunschpartner Bankverbindung / Zahldaten

Erster Einstieg
Willkommensnachricht mit einigen Tipps
Tipps mit ersten Schritten nach erstem Login

Nach der Registrierung wird man auf eine Seite geführt, auf der man ein eigenes Profilbild hochladen kann. Zudem können zwei Fragen beantwortet und ein eigener kurzer Beschreibungstext eingegeben werden. Das war es aber auch schon. Alle anderen notwendigen Daten zur eigenen Person hat man ja, wie oben beschrieben, bereits während der 20 minütigen Anmeldung angegeben.

Auf seiner persönlichen Startseite findet man, nachdem man sich eingeloggt hat, Tipps für die ersten Schritte bei „Parship“. Nach Klick auf diese „Nachricht“ öffnet sich ein Layer, in dem alle nächsten Schritte erklärt werden. Diese Nachricht wird übrigens für 10 Tage auf Ihrer Startseite vorgehalten, so dass die beschriebenen Punkte auch nachträglich bzw. zeitverzögert bearbeitet werden können.

Unsere Meinung und Erfahrung zum Persönlichkeitstest
Dauer: ca. 20 Minuten
Anzahl der Fragen: ca. 90 Fragen
Unterhaltungswert: wenig emotional und ohne Interaktionen (sehr eintönig)

Zwischenwertung
BewertungSimpler Einstieg, jedoch sehr zeitaufwendige Anmeldung

Profilansicht und Einstellungsmöglichkeiten bei Parship

Aufbau der Profilansicht
Übersichtlich und strukturierter Aufbau
Einzelne Partnervorschläge können dauerhaft ausgeblendet werden
Bilder nur für Premium-Mitglieder sichtbar

Die Profilansicht bei Parship

Die Profilansicht bei Parship

Die Profilansicht bei der Partnervermittlung „Parship“ ist übersichtlich und strukturiert aufgebaut. Im Gegensatz zu den Singlebörsen muss man sich allgemein an zwei Dinge gewöhnen:
Zum einen wird innerhalb der Profile kein Nickname oder Vornamen des Mitglieds angezeigt. Vielmehr wird eine unpersönliche Chiffre-Nummer vergeben. Auch hieran erkennt man, woher dieses Segment kommt. Wir alle erinnern uns noch an die Partneranzeigen in den Tagesblättern. Genau – und auch dort wurde mit der allseits bekannten Chiffre-Nummer gearbeitet. Wer nun jedoch einem Mitgliederprofil etwas mehr Emotionalität verleihen möchte, kann die Chiffre-Nummer gegen einen selbst ausgedachten Namen austauschen.

Zum anderen wird kein einziges Profilbild für Basis-Kunden zu sehen sein. Möchte man Bilder anschauen (und das ohne Premium-Mitgliedschaft), ist man hier nicht richtig aufgehoben.

So sieht das eigene Parship-Profil aus

So sieht das eigene Parship-Profil aus

„Parship“ ermittelt übrigens die Partnervorschläge aus einer Reihe von persönlichen Merkmalen und gleicht diese mit den Mitgliedern in der Datenbank ab. Bei diesem Verfahren kann es natürlich auch einmal dazu kommen, dass ein Partnervorschlag nicht passt. Solche Partnervorschläge kann man dauerhaft ausblenden. Das bedeutet, dass einem dieses Mitgliederprofil nie wieder im Dienst begegnen wird.

Möchte man ein Mitglied kontaktieren, kann man dieses über eine Nachricht machen oder zunächst die einfacheren Kontaktmöglichkeiten wie „Spaßfragen“ oder „Lächeln“ benutzen. Diese Funktionen befinden sich im Profil direkt unterhalb des angezeigten Bildes.
Wenn Sie sich fragen, weshalb Sie überhaupt genau dieses Mitglied als Vorschlag angezeigt bekommen, können Sie auf den Punkt „Matching-Ergebnis“ klicken. Hier finden Sie genaue Angaben zu Übereinstimmungen Ihrer und der Persönlichkeit des Vorschlages.

Profildaten und persönliche Merkmale
Einige Daten werden standardmäßig angezeigt: Chiffre, Beruf, Alter und Wohnort. Folgende Profildaten können im eigenen Flirtprofil ergänzend angegeben werden. Kennzeichnung: für verfügbar / für nicht verfügbar

 Angaben zum Aussehen

Körpergröße Gewicht Figur / Statur

Typ Haarfarbe Augenfarbe

 Interessen („Meine Vorlieben und Hobbies“)

Sport Reise & Urlaub Unterhaltung

Musik Kleidung Lifestyle

Wochenende Film & Fernsehen Auto & Motorrad

Essen & Trinken

 Angaben zur Intention („Was ich suche“)

Nette Leute Freizeitpartner Flirten

Beziehung Küssen Abenteuer

 Angaben zum Lebensstil („Mein Charakter“)

Rauchgewohnheiten Kleidungsstil Glaubensrichtung

Charakter-Eigenschaften Persönliches Motto (Freitext)

 Angaben zum Famlilienstand und Kinder

Single Feste Beziehung Verheiratet

Geschieden Verwitwet Offene Beziehung

Kinder Kinderanzahl Kinderwunsch

 Angaben zu Bildung und Beruf („Mein Lebenslauf“)

Höchster Schulabschluss Aktueller Beruf Einkommen

Sprachen („Ich spreche“)

Profilbilder
Sehr schnelle Profilbild-Prüfung
Es können nur Bilder vom eigenen PC hochgeladen werden
Lediglich 9 Bilder hochladbar

Wie bereits geschrieben, stehen Bilder bei einer Partnervermittlung nicht unbedingt im Vordergrund. Es gibt keine Suche mit der man die komplette Mitgliederdatenbank durchsuchen kann und entsprechend erhält man auch nicht tausende von Mitgliedern präsentiert. Nein – bei „Parship“ werden mögliche Partner vorgeschlagen. Und diese Vorschläge basieren auf wissenschaftliche Persönlichkeitsauswertungen. Man könnte sagen: Die „inneren“ Werte zählen und nicht (jedenfalls im ersten Moment) die äußere Erscheinung.

Nichts desto trotz sollte man auch hier mindestens ein Profilbild hochladen, um bei den Partnervorschlägen etwas hervorzustechen. Insgesamt können Sie 9 Bilder hochladen; leider nur vom eigenen PC. Ein Import von Facebook ist beispielsweise nicht möglich.

Zwischenwertung
BewertungÜbersichtliche Profilansicht, vergleichsweise wenige Profildaten

Das Parship Matching-Prinzip & die Kontaktmöglichkeiten

Logik Partnervorschläge
Viele Partnervorschläge (ohne Limit)
Matching-Kriterien können immer geändert werden
Alternative (kostenlose) Kontaktmöglichkeiten vorhanden
Keine Chat-Funktion verfügbar

Die Parship Partnervorschläge

Die Parship Partnervorschläge

Das komplette Matching-System basiert auf den persönlichen Angaben im eigenen Profil, sowie die im Persönlichkeitstest getätigten Eingaben und Antworten. Entsprechend ermittelt der Parship-Algorithmus aus über 50 persönlichen Angaben einen Übereinstimmungsquotienten zwischen Ihnen und den möglichen, passenden Partnern.

Die Partnervorschläge findet man unter dem Navigationspunkt „Partnervorschläge“. Hier können Sie theoretisch die komplette Datenbank auf einmal durchforsten und alle relevanten Partnervorschläge mit einem Schlag anschauen. Keine Angst. Laut eigenen Angaben melden sich täglich mehrere tausend neue Nutzer an. Es wird also immer für Partner-Nachschub gesorgt.

Auf dem ersten Blick erhält man Informationen über das Alter, als auch über den Familienstand, Größe, Wohnort und Beruf des jeweiligen Vorschlages. Zusätzlich dazu wird ein Bild des Mitglieds angezeigt.

Wichtig:
1. Nur als Premium-Mitglied können Sie Bilder unverschwommen ansehen
2. Das Mitglied muss das Bild explizit für Sie freigegeben haben

Innerhalb der Partnervorschläge hat man als Mitglied ebenfalls die Möglichkeit die „Sucheinstellungen“ abzuändern. Zusätzlich können Sie als Premium-Mitglied einige Filter hinterlegen, um die Vielzahl der möglichen Partner etwas weiter einzugrenzen. Zu diesen Filter gehören im Moment: „Sport“, „Musik“ und „Urlaub“. Nach Anpassung und Speicherung der Einstellungen werden die Partnervorschläge innerhalb einer Sekunde neu ermittelt.

Das die Partnervorschläge anscheinend die passenden Partner hervorbringen, kann man in einigen von Parship produzierten und authentischen Paar-Videos bewundern. Ein schönes haben wir für Sie herausgesucht.

Kontaktmöglichkeiten
Um mit einem interessanten Partnervorschlag bei Parship in Kontakt zu treten, können Sie klassisch vorgehen und eine Nachricht senden. Diese Funktion steht leider nur Mitgliedern zur Verfügung, die eine Premium-Mitgliedschaft abgeschlossen haben.

Alternativ können Sie auch die Option „Ein Lächeln senden“ oder „Spaßfragen stellen“ auswählen. Diese beiden Kontaktmöglichkeiten stehen auch Basis-Mitgliedern zur Verfügung. Nutzen Sie diese Funktion, wenn Ihnen kein passender Text für eine persönliche Nachricht einfällt oder wenn Sie im Moment noch keine Premium-Mitgliedschaft buchen wollen. So können Sie hoffen, dass der Wunschpartner die Initiative ergreift und Ihnen eine Nachricht zukommen lässt.
Zwischenwertung
BewertungSehr viele Partnervorschläge, gute Kontaktmöglichkeiten

Profilprüfung, Privatsphäre und Datenschutz bei Parship

Profilprüfung
Schnelle Profil- und Bildprüfung
Sehr wenige unechte Profile
„ID-Check“ für echte Profile

Die Bild- und Profilprüfung wird bei Parship extrem schnell vorgenommen. So haben wir innerhalb unserer Tests nicht einmal eine Stunde warten müssen, bis unsere Bilder freigegeben worden sind.

Zusätzlich scheint sich Parship extreme Mühe zu geben, um unechte Profile ausfindig zu machen und diese zu sperren. Ein extra für diesen Test angelegtes „unechtes“ Profil wurde sehr schnell gefunden und „unschädlich“ gemacht. Auch wir haben innerhalb des Tests so gut wie kein unechtes Profil gefunden. Und wenn doch – Parship bietet natürlich auch die Möglichkeit und verdächtiges Mitglied an den Kundenservice zu melden.

Sehr schön: Mit dem ID-Check kann man sich als echter Kunde verifizieren. Diese Echtheitsprüfung ist freiwillig, jedoch wertet ein entsprechendes Siegel das eigene Profil ungemein auf. So wissen andere Mitglieder sofort: Das per ID-Check bestätigte Mitglied meint es ernst!
Der ID-Check ist denkbar einfach: 1. Handynummer eingeben, 2. Auf die Parship SMS warten, 3. PIN-Code eingeben. Fertig!

Die angegebene Handynummer ist und bleibt geheim und wird natürlich nicht an Dritte weitergegeben.

Privatsphäre
Parship ist bereits so aufgebaut, dass extrem wenige Daten zur eigenen Person auf dem Mitglieder-Profil zu sehen sind. Zusätzlich entscheiden Sie selbst, wer Ihre Bilder einsehen darf. Mehr Schutz geht natürlich nicht.

Innerhalb der „Benachrichtigungsoptionen“ (unter „Mein Profil“) können Sie ausserdem einstellen, wann Sie per E-Mail von Parship kontaktiert werden wollen. Möchten Sie keine E-Mails empfangen, deaktivieren Sie hier einfach den kompletten Mail-Versand.

Datenschutz
Transparente Datenschutzbestimmungen
Speicherung von nicht-personenbezogenen Daten für Analyse-Zwecke

Parship verarbeitet die erhobenen (nicht-personenbezogenen) Daten mit dem Analyse-Programm „google Analytics“- Nach eigenen Angaben erhebt Parship zudem diverse Daten, um eine reibungslose, effiziente und persönliche Nutzung des Dienstes zu ermöglichen. Weiterhin findet man folgende Angabe in den Datenschutzbestimmungen.

Parship wird dem Kunden im Rahmen des unentgeltlichen sowie des entgeltlichen Vertragsverhältnisses auf den jeweiligen Kunden angepasste Informationen zu neuen bzw. ergänzenden Produkten zusenden.
Möchte man diese Informationen nicht erhalten, muss man diese Option bzw. Benachrichtigungseinstellung unter „Mein Profil“ deaktivieren.

Unter folgendem Link können die gesamten (und sehr trasparenten) Datenschutzbestimmungen nachgelesen werden:

Zwischenwertung
BewertungSehr schnelle Profilprüfung, transparente Datenschutzbestimmungen

Die Parship Kontaktadressen und der Kundenservice

Informationen zum Unternehmen

Der Betreiber der Partnervermittlung “Parship” ist die „PE Digital GmbH“ mit Ihrem Sitz in Hamburg.

 Anschrift des Unternehmens:
PE Digital GmbH
Speersort 10
20095 Hamburg

Service-Adressen
Support-Anfragen können über ein Kontaktformular an Parship.de gerichtet werden. Das Kontaktformular ist zu finden unter: https://www.parship.de/customerservice?param=/app/home/.

 Informationen zum „Parship“ Kundenservice
Faxnummer: +49 (0)40 46 00 26 596
Hotlinenummer: nicht verfügbar

 Adresse für schriftliche Anfragen und Angelegenheiten
PE Digital GmbH
Kundenservice Deutschland
Speersort 10
20095 Hamburg

Auch wenn diese Postadresse innerhalb der Nutzungsbedingungen als Kontaktadresse angegeben wird, empfehlen wir die Verwendung des Online-Kontaktformulars unter https://www.parship.de/customerservice?param=/app/home/.
Unter dieser Adresse finden Sie übrigens auch einen übersichtlichen Hilfe-Bereich, in dem bereits einige Probleme und Fragen beantwortet werden.

Eine Facebook-Seite (https://www.facebook.com/parship) ist vorhanden. Support-Anfragen werden auch hier umgehend beantwortet. Leider sieht es jedoch auch so aus, als ob hier auch einige unzufriedene Kunden aufschlagen.
Kündigung
Eine (ordentliche) Kündigung der kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft kann entweder per E-Mail an die Adresse „PremiumKuendigung@parship.de“, per Fax an die Rufnummer „(040) 460026–596“ oder schriftlich an folgende Adresse gerichtet werden:

Parship GmbH
Kundenservice Parship Deutschland
Speersort 10
20095 Hamburg

Die Kündigungsfrist ist im Allgemeinen sehr fair, jedoch sollte man speziell bei Abschluss einer Premium-Mitgliedschaft die dort aufgeführten dem gewählten Paket zugrunde liegenden Kündigungsfristen beachten. Warum? Die Kündigungsfristen werden bei Parship in Abhängigkeit des gebuchten Pakets berechnet.

Zwischenwertung
BewertungGuter E-Mail Support; Kündigung kann per E-Mail durchgeführt werden

Die Parship Kosten und Vertragskonditionen

Kostenlose Nutzung möglich
Jein, die Registrierung & Anmeldung ist grundsätzlich kostenlos und somit ohne Risiken verbunden. Ein Teil der verfügbaren Funktionen ist kostenfrei.

Es fallen jedoch dann Kosten an, wenn man z.B. beschließt, aktiv Nachrichten zu schreiben.

Kosten der Premium-Mitgliedschaft
Möchte man alle Funktionen ohne Beschränkung nutzen, fallen folgende Kosten bei Buchung einer Premium-Mitgliedschaft an:
Tarif mit 6 Monat Vertragslaufzeit: ab € 59,90 ,- / Monat
Tarif mit 12 Monat Vertragslaufzeit: ab € 44,90 ,- / Monat
Tarif mit 24 Monat Vertragslaufzeit: ab € 29,90 ,- / Monat

Mögliche Zahlungsweisen: Lastschrift / Bankeinzug, PayPal, Kreditkarte (Visa & MasterCard)

Vertragskonditionen
Kündigung per E-Mail möglich
Faire Kündigungsfristen
Parship ist im gehobenen Preissegment anzusiedeln

Das gewählte Abo wird automatisch verlängert, sofern man dieses nicht rechtzeitig kündigt. Die Verlängerung beträgt dabei der zuvor gewählten Mindestvertragslaufzeit.

Zusammengefasst lassen sich die Vertragskonditionen sicherlich als fair bezeichnen. Die Kündigungsfristen lagen immer unter einer Woche, eine Kündigung per E-Mail wurde ohne Murren angenommen.

Nichts desto trotz sollten wir klar festhalten, dass Parship sicherlich nicht der günstigste Anbieter auf dem Markt ist. Hier gilt jedoch das Sprichwort: „Qualität hat ihren Preis“. Die Erfolgschancen sind sehr hoch, einen passenden Partner zu finden. Besonders gut: Parship gibt eine Kontakt-Garantie. Sollten Sie als Mitglied bis zum Ende der Premium-Mitgliedschaft nicht eine gewisse Anzahl an Kontakten (Nachrichten, Lächeln, Spaß-Fragen) erhalten haben, wird der Vertrag (auf ihren Wunsch hin) kostenfrei für Sie verlängert.

Kostenpflichtige Funktionen („Premium-Mitgliedschaft“)
Die hier aufgeführten Funktionen können mithilfe der Premium-Mitgliedschaft genutzt werden.
Unbegrenzt Nachrichten versenden
Uneingeschränkte Kontaktaufnahme durch andere Mitglieder
Alle freigegebenen Bilder ansehen
Exklusiver Interessenfilter
Individuelles Persönlichkeitsgutachten
Kontakt-Garantie
Zugriff auf die erweiterte Suche
Umkreissuche
Komplette Besucherliste
Scan-Service für eingesendete Fotos
Gesamteindruck & Flirt-Potential
Bewertung

Weitere Parship Informationen

Webvideos & TV-Spots
» Ein sehr gelungenes Parship Webvideo (September 2014)

Erfahrungen und Meinungen unserer Leser zu dieser Dating-Plattform
6 Comments
  1. Ich kenne Parship aus der TV-Werbung und habe danach zunächst im Internet nach einem Test gesucht. Dabei bin ich auf diese Seite gestossen. Hierfür zunächst vielen Dank. Ein sehr ausführlich und einfach beschriebener Test.

    Ich habe mich letztendlich für eine Anmeldung bei Parship entschieden. Zuerst dachte ich, dass ich etwas für die Anmeldung zahlen muss, was jedoch tatsächlich nicht so ist. Die Anmeldung kostet nichts, erst wenn ich eine Nachricht versenden wollte, wurde ich aufgefordert Premium zu nehmen.

    Im Endeffekt hat sich für mich Parship gelohnt. Ich habe hier meinen neuen Freund gefunden. Wäre 1. die Tv Werbung nicht gewesen und hätte ich 2. diesen Test nicht gefunden, wäre es sicher nicht dazu gekommen. Deswegen DANKE an euch und natürlich Parship. Ich bin glücklich!

  2. Ich kann PARSHIP nicht 100%ig empfehlen. Ja, es ist eine moderne Partnervermittlung. PARSHIP macht auch einen vernünftigen Eindruck. Aber einem musst bewusst sein, dass hier mit Vertrauen gespielt wird. Bedeutet: Ohne Premium-MItgliedschaft kann nicht gesehen werden, wie der Partnervorschlag aussieht. Man muss schon vertrauen, dass Parship eine gute Auswahl trifft. Na ja, das muss jeder selbst wissen. Ansonsten macht die Plattform aber einen sehr professionellen und guten Eindruck.

  3. Bei Parship war ich vor einiger Zeit angemeldet und habe auch eine Premium-Mitgliedschaft abgeschlossen. War im Endeffekt ganz in Ordnung, aber eine feste Partnerin habe ich nicht vermittelt bekommen. Nun bin ich bei Zoosk und versuche dort mein Glück. Mal schauen. Also, meine Empfehlung: Parship kann man ausprobieren und hoffen, dass einem die richtigen Partner vorgeschlagen werden.

  4. Ich habe Parship vertraut und wurde nicht enttäuscht. Danke dafür, dass ich eine tolle Frau kennenlernen durfte, Parship!

  5. Sehr geehrte Damen und Herren,

    leider ist uns unbegreiflich, wie Sie auf die Preisangebote von Parship kommen?!

    Ihre Preisangaben, in Höhe von:
    Tarif mit 6 Monat Vertragslaufzeit: € 34,90 ,- / Monat
    Tarif mit 12 Monat Vertragslaufzeit: € 24,90 ,- / Monat
    Tarif mit 24 Monat Vertragslaufzeit: € 14,90 ,- / Monat
    sind DEFINITIV FALSCH!

    Hier der Link für die wirklichen Preise:
    http://www.parship.de/payment/runtime (Anm. d. Redaktion: Nur im eingeloggten Modus einsehbar)

    6 Monate kosten a) ab!!! 74,90 Euro im Monat. Und das auch nur, wenn der Betrag komplett für die ganzen 6 Monate eingezogen wird.
    Bei einer monatlichen Zahlungsweise per Einzug/Abbuchung folgen erhebliche Gebühren dazu.
    12 Monate kosten b) ab!!! 54,90 Euro im Monat, aber auch nur, wie im Verlauf ab 6 Monate.
    Sowie auch mit 24 Monate. Auch die kosten immer noch c) ab !!! 34,90 Euro im Monat. Und nur mit kompletter Einmalzahlung.

    Sollte sich das Premium-Mitglied auf irgendeine Art (Text/Foto) nach Ansicht von Parship falsch verhalten haben, wird das Profil sofort in seiner Handhabung gesperrt und der Premium-Teilnehmer befindet sich nur noch auf Anmelde-Niveau!!!

    • Liebe Zabell,

      vielen Dank für ihren Hinweis. Wir haben die Kosten entsprechend korrigiert und mit zwei Testaccounts geschaut, welche Preise derzeit vorliegen.
      Wir versuchen, die Preise immer so schnell wie möglich anzupassen. Hierfür erhalten wir meistens von dem jeweiligen Anbieter eine Mitteilung. In diesem Fall ist das leider nicht geschehen.

      Die von Ihnen aufgezeigten Preise konnten wir leider nicht finden. Daher gehen wir im Moment davon aus, dass PARSHIP Preistests durchführt. Aus diesem Grund haben wir uns zur Klärung der Angelegenheit direkt an den Anbieter gewendet.

      Bezüglich der Sperre des Accounts werden wir ebenfalls nochmals testen, was bzw. wie eine solche Zurückstufung hervorgerufen wird. In unserem Fall haben wir das bisher nicht erlebt, werden der Sache jedoch nachgehen.

      Viele liebe Grüße
      Ihr kostenlose-singleboersen.com Team

Kommentar verfassen