PRESTIGE SINGLES - Seriöse Partnervermittlung für anspruchsvolle Singles
Letztes Update: 07.02.2016 // Autor: Singlebörsen-Analyst M. Kuhr  
Die Partnervermittlung „Prestige Singles“ wurde Anfang Februar 2016 geschlossen.

So bewerten unsere Leser PRESTIGE SINGLES

PRESTIGE SINGLES im Test: Die Partnervermittlung in der Analyse 3.14/5 Sterne, 7 Stimmen

Die Partnervermittlung „PRESTIGE SINGLES“ von den Machern von „eDarling“ richtet sich gezielt an niveauvolle Singles ab 30 Jahren, die „auch privat hohe Ambitionen haben“. Basierend auf einem Persönlichkeitstest werden auch bei dieser Partnervermittlung passende Partnervorschläge generiert. Die Anmeldung ist kostenlos, das Kommunizieren mit den Mitgliedern hingegen kostenpflichtig. Positiv: Es herrscht eine sehr rege Mitglieder-Aktivität. Gut!
PrestigeSingles.de - Startseite
Link zur Webseite:
Gründungsjahr:
September 2013
Anzahl registrierte Mitglieder:
Ca. 350.000 registrierte Mitglieder
Durchschnittsalter:
30-45 Jahre
Frauen- / Männerverhältnis:
53% Frauen / 47% Männer
Kosten:
Teilweise kostenlos, Premium ab 22,90€/Monat
Testurteil:
„GUT“ (8,0 / 10 Punkten)

Zusammenfassung des Tests zur Partnervermittlung PrestigeSingles.de

Kurzfazit
Die Partnervermittlung „PRESTIGE SINGLES“ richtet sich an (nach Aussage des Betreibers) an erfolgreiche und intelligente Singles, die „auch privat hohe Ambitionen haben“. Die Anmeldung ist relativ einfach gehalten und schnell durchgeführt. Was etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt, ist der anschließende und zwingend erforderliche Persönlichkeitstest. Hierfür sollte man ungefähr eine halbe Stunde einplanen.

Nach Anmeldung erhält man bereits (auf Grundlage des durchgeführten Persönlichkeitstest) von „PRESTIGE SINGLES“ ca. 30 Partnervorschläge. Leider präsentieren sich diese komplett ohne Foto. Möchte man die Fotos sehen, benötigt man eine Premium-Mitgliedschaft. Gleiches gilt übrigens auch für den Versand von Nachrichten. Auch hier muss man mindestens 22,90€ pro Monat investieren.

„PRESTIGE SINGLES“ wurde im September 2013 gegründet und hat bereits kurz nach dem Start viele Nutzer und Partnersuchende angelockt. Der Anbieter ist mit seinem Angebot sowohl in Deutschland als auch in Österreich aktiv.

Gesamteindruck & Flirt-Potential
Auf Grundlage unseres erneut durchgeführten und aktualisierten Tests im Dezember 2015 haben wir PRESTIGE SINGLES mit dem Urteil „GUT“ und einer Bewertung von 8,0 von 10 möglichen Punkten bewertet. Somit schafft diese Partnervermittlung direkt den Sprung unter die Top 10 Partnervermittlungen in Deutschland.

Singlebörsen-Analyst M. Kuhr meint: „PrestigeSingles.de ist (ähnlich wie das hauseigene Produkt eDarling) sehr strukturiert und übersichtlich aufgebaut. Besonders intelligente und niveauvolle Singles, die auf der Suche nach einem festen Partner sind, sollten sich hier auf lange Sicht wohl fühlen.

Vergleichbare Partnervermittlungen
Testbericht von AcademicPartner ansehen     Hier finden Sie den Test zu ElitePartner     Zur Detailanalyse von PARSHIP wechseln     Was taugt eDarling? Hier finden Sie die Antwort

Das „PRESTIGE SINGLES“ Layout, Design, die Bedienung & mobile Nutzung

Layout und Design
Sehr simple und übersichtliche Gestaltung
Recht emotionslose Anmutung

Bei „PRESTIGE SINGLES“ wird komplett auf Spielereien und Schmuckgrafiken verzichtet – hier steht das Kennenlernen eines passenden Partners absolut im Vordergrund. Zudem vermittelt die Partnervermittlung „PRESTIGE SINGLES“ genau das, was sie vermitteln soll: Seriosität und Professionalität.

Die Farbgebung trotz des dunklen beziehungsweise anthrazit-eingefärbten Kopfbereiches immer noch hell und freundlich. Manche mögen es eventuell etwas bunter, jedoch sollte man sich auch hier wieder vor Augen führen, wofür „PRESTIGE SINGLES“ stehen soll.

Bedienung und Navigation
Buttons und Links noch leicht erkennbar
Gute und verständliche Navigation
Übersichtlicher Einstellungsbereich

Alle Buttons und Textlinks bei „PrestigeSingles.de“ sind sehr leicht zu erkennen. Buttons sind in einem Beige-Ton gehalten, Textlinks werden konsequent unterstrichen dargestellt.

Die Navigation von „PRESTIGE SINGLES“ ist genauso klar aufgebaut. Im Grunde findet man als Nutzer erst einmal nur drei Hauptnavigationspunkte:

Übersicht: Auf der Übersichtsseite befindet sich eine Zusammenfassung der letzten Aktionen bzw. Nachrichten, die man von anderen Mitgliedern erhalten hat. Zusätzlich dazu werden Besucher des eigenen Profils oder ganz allgemein passende Partnervorschlage angezeigt. Die Übersichtseite ist quasi Ihre Schaltzentrale.

Meine Suche: Unter „Meine Suche“ können Sie bei „PrestigeSingles.de“ Ihre Suchkriterien verändern. Hierzu zählen Ihre Vorstellungen hinsichtlich des Aussehens des zukünftigen Partners oder auch die Entfernung von Ihrem derzeitigen Wohnort.

Mein Profil: Unter diesem Navigationspunkt verstecken sich diverse Punkte, die alle Ihr eigenes Profil betreffen, welches anderen Mitgliedern oder Interessierten angezeigt wird. So können Sie hier Fotos hochladen (oder auch wieder löschen) oder auch Ihr eigenes Aussehen, Interessen und Vorlieben abändern.

Ein Punkt wäre da ja noch im Kopfbereich von „PRESTIGE SINGLES“: „Benutzerkonto“
In diesem Bereich können Sie alle Daten administrieren, die nicht für andere Nutzer sichtbar sind. Hier können Sie zum einen einstellen, wie und ob Sie per E-Mail von „PRESTIGE SINGLES“ benachrichtigt werden wollen, wenn bestimmte Aktionen auf Ihrem Profil stattfinden. Zum anderen finden Sie dort auch die Möglichkeit zum Löschen Ihres kompletten Accounts.

In unseren Augen wirkt der Einstellungsbereich sehr strukturiert und aufgeräumt. Hier sollte es zu keinen Problemen bei der Bedienung kommen.

Geschwindigkeit und Verfügbarkeit
Hochverfügbares System
Keine Ausfälle / gute Ladezeiten der Seite

Im betrachteten Zeitraum wurden keine Ausfälle, Geschwindigkeits- oder Performance-Probleme festgestellt.
Mobile Nutzung
Keine Windows Phone App verfügbar
Keine mobile Webseite für Smartphones verfügbar
Keine iOS-Version verfügbar
Keine Android-Version verfügbar

Leider bietet „PRESTIGE SINGLES“ derzeit (zum Zeitpunkt des durchgeführten Tests) keine Apps für mobile Endgeräte an. Ebenso gibt es leider auch keine mobile Webvariante des Portals.
Zwischenwertung
BewertungEinfacher Aufbau; leider keine mobile App verfügbar

Die „PRESTIGE SINGLES“ Registrierung und der Einstieg

Registrierung
Einfache Registrierung in mehreren Schritten
Nur wenige persönliche Daten werden abgefragt
Angabe vom Vornamen notwendig
Sehr zeitaufwendiger und leider auch eintöniger Persönlichkeitstest

Die Registrierung bei „PRESTIGE SINGLES“ ist doch sehr schnell durchlaufen. Man muss nur kurz angeben, ob man selbst Mann oder Frau und wie die eigene E-Mail-Adresse lautet. Danach nur noch schnell ein Passwort wählen und schon kann es losgehen.

Na ja, fast richtig. Nach der kurzen Registrierung folgt erst der eigentlich aufwendige und zwingend erforderliche Schritt, damit man bei „PrestigeSingles.de“ überhaupt flirten kann: Der Persönlichkeitstest

Der Persönlichkeitstest umfasst knapp 250 Fragen. Diese Fragen sind zwar nicht weiter schwer zu beantworten, jedoch kommt aufgrund der doch sehr eintönigen und wenig abwechslungsreichen Darstellung etwas Langeweile auf. Schöner wäre in unseren Augen, wenn ein paar Bilder diesen Test auflockern würden. Nichts desto trotz sei erwähnt: Mit einer solch‘ umfangreichen Persönlichkeitsanalyse kann „PRESTIGE SINGLES“ sicherstellen, dass auch nur die Partner innerhalb des Dienstes vorgeschlagen werden, die tatsächlich zu einem passen.

Nach Abschluss des Tests werden dann noch (solange die Partnervorschläge berechnet werden) ein paar Details zu den eigenen Interessen und Vorlieben abgefragt.

Zwar wird bei „PRESTIGE SINGLES“ die Angabe Ihres Vornamens verlangt, jedoch können Sie an dieser Stelle auch einen x-beliebigen Fantasienamen angeben.

Datenabfrage
Bei „PRESTIGE SINGLES“ werden nur die notwendigsten Daten innerhalb des ersten Registrierungsschritts abgefragt. Die angegebene E-Mail Adresse ist geheim und wird im Dienst weder veröffentlicht, noch an andere Mitglieder weitergegeben.

 Das grüne Häkchen () gibt an, welche Daten innerhalb der Registrierung abgefragt werden.

Geschlecht Vorname Nachname

Postleitzahl Wohnort Strasse, Hausnummer

Nickname E-Mail-Adresse Passwort

Geburtsdatum Angaben zum Wunschpartner Bankverbindung / Zahldaten

Erster Einstieg
Tipps mit ersten Schritten nach erstem Login
Willkommensnachricht (und ein Hinweis auf „Profil vervollständigen“)
Sofort nach Registrierung erhält man ein Premium-Angebot

Nachdem Sie den Persönlichkeitstest und die Registrierung abgeschlossen haben, können Sie gleich starten mit dem Flirten. Wir empfehlen jedoch, dass Sie sich zunächst etwas Zeit nehmen, um ihr eigenes Profil aussagekräftig zu gestalten. Das beinhaltet natürlich auch das Ausfüllen aller möglichen Angaben in Ihrem Profil als auch das Hochladen von unterschiedlichen Bildern.

Sollten Sie sich unsicher sein, ob Sie etwas vergessen haben, schauen Sie einfach auf Ihrer Übersichtsseite in die rechte Spalte. Dort wird ein Fortschrittsbalken angezeigt, der angibt, zu wie viel Prozent Ihr Profil bereits ausgefüllt ist.

Im Zweifel schauen Sie ansonsten auch gerne einmal in die Willkommensmail, die Sie automatisch nach der Registrierung erhalten haben. Auch hier sollten Sie einige Tipps bezüglich der ersten Schritte im Dienst von „PRESTIGE SINGLES“ finden.

Etwas überraschend fanden wir die Präsentation von unterschiedlichen Premium-Angeboten, die wir direkt nach Abschluss der Registrierung erhalten haben. Schöner wäre gewesen, wenn man sich ein wenig mit dem Dienst vertraut hätte machen können, bevor einem diese Angebote direkt angezeigt wurden.

Unsere Meinung und Erfahrung zum Persönlichkeitstest
Dauer: ca. 15 bis 25 Minuten
Anzahl der Fragen: ca. 250 Fragen
Unterhaltungswert: Wenig unterhaltsamer Persönlichkeitstest; nur Text, keine Bilder

Zwischenwertung
BewertungSchnelle (kostenlose) Registrierung, etwas eintöniger Persönlichkeitstest

Die Profilansicht und Einstellungsmöglichkeiten bei „PRESTIGE SINGLES“

Aufbau der Profilansicht
Logischer und guter Aufbau des Profils
Nützlicher Notizzettel auf jedem Mitgliederprofil
leider etwas wenige Profilinformationen
Bilder nur für zahlende Mitglieder sichtbar

Eines wollen wir vorweg nehmen: Nur zahlende Mitglieder können auf den jeweiligen Profilen Bilder anschauen. Schade. Das bedeutet für alle Basis-Mitglieder zwangsläufig: Wer sich für einen Partnervorschlag interessiert, muss im ersten Augenblick komplett dem Persönlichkeitstest und dem Matching-Verfahren von „PRESTIGE SINGLES“ Vertrauen schenken.

Wer zahlt, findet oben links das Profilbild des jeweiligen Mitglieds. Im übrigen sind alle Profile bei „PrestigeSingles.de“ gleich aufgebaut. Neben dem Profilbild findet man weitere Angaben zum möglichen neuen Partner. Schön: „PRESTIGE SINGLES“ bietet jede Menge Freitextfelder für seine Mitglieder an. So kann man doch schon vorab sehr viel über den Menschen hinter dem Online-Profil erfahren. Ebenso sind diese Informationen (Vorlieben, Hobbies, Interessen) natürlich sehr hilfreich, bevor man eine erste eigene Nachricht verfasst.

Auf der linken Seite findet man ebenso den Punkt: „Persönlichkeitsprofil“. Mit einigen Grafiken wird hier verdeutlicht, weshalb man dieses Mitglied überhaupt als Partnervorschlag erhalten hat. Sehr hilfreich!

Witzig ist auch, dass man auf jedem Mitgliederprofil eine Art Post-It beziehungsweise Notizzettel hat. Hier kann man einige Infos zum jeweiligen Mitglied aufschreiben. Bei jedem erneuten Aufruf des Mitglieds sind diese von einem selbst verfassten Stichpunkte dann noch vorhanden. Und keine Angst: Nur der Verfasser dieser Stichpunkte kann den Notizzettel einsehen.

Profildaten und persönliche Merkmale
Einige Daten werden standardmäßig bei „PRESTIGE SINGLES“ angezeigt: Vorname, Alter und Wohnort. Folgende Profildaten können im eigenen Flirtprofil ergänzend angegeben werden. Kennzeichnung: für verfügbar / für nicht verfügbar

 Angaben zum Aussehen

Körpergröße Gewicht Figur / Statur

Typ Haarfarbe Augenfarbe

 Interessen („Meine Vorlieben und Hobbies“)

Sport Reise & Urlaub Unterhaltung

Musik Kleidung Lifestyle

Wochenende Film & Fernsehen Auto & Motorrad

Essen & Trinken

 Angaben zur Intention („Was ich suche“)

Nette Leute Freizeitpartner Flirten

Beziehung Küssen Abenteuer

 Angaben zum Lebensstil („Mein Charakter“)

Rauchgewohnheiten Kleidungsstil Glaubensrichtung

Charakter-Eigenschaften Persönliches Motto (Freitext)

 Angaben zum Famlilienstand und Kinder

Single Feste Beziehung Verheiratet

Geschieden Verwitwet Offene Beziehung

Kinder Kinderanzahl Kinderwunsch

 Angaben zu Bildung und Beruf („Mein Lebenslauf“)

Höchster Schulabschluss Aktueller Beruf Einkommen

Sprachen („Ich spreche“)

Profilbilder
Fixe Prüfung der hochgeladenen Profilbilder
Bis zu 24 Bilder hochladbar
Bilder ebenfalls von Facebook importierbar

Das ist selten im direkten Vergleich aller deutschen Partnervermittlungen: Bei „PRESTIGE SINGLES“ kann man bis zu 24 eigene Profilbilder hochladen. Toll! Auch wenn man fremde Bilder nur als Premium-Mitglied einsehen kann, stellt das doch eine Ausnahme in diesem Segment dar. Ebenso ist es sehr selten, dass man die Möglichkeit erhält, Bilder per Facebook hochzuladen.

Hierfür gibt es von uns ein Lob!

Zwischenwertung
BewertungSimple, gute Profilansicht; bis zu 24 Bilder hochladbar

Das „PRESTIGE SINGLES“ Matching-Prinzip & die Kontaktmöglichkeiten

Logik Partnervorschläge
Matching-Kriterien können jederzeit abgeändert werden
Kostenlose Kontaktmöglichkeiten vorhanden (Flirt-Fragen, Lächeln)
Täglich eine begrenzte Anzahl von Partnervorschlägen

Bei Registrierung für „PRESTIGE SINGLES“ fragt man sich zunächst: Weshalb muss ich eigentlich diese ganzen Fragen beantworten? Ganz einfach: Auf Grundlage der von Ihnen angegebenen Antworten erhalten Sie nach Registrierung passende Partnervorschläge. Deshalb sollten Sie sich (auch wenn es etwas zeitraubend ist) gut und geduldig mit dem Test auseinandersetzen.

Bei „PRESTIGE SINGLES“ erhält man übrigens pro Tag vergleichsweise wenige Partnervorschläge. Bei uns waren es am ersten Tag (also direkt nach Registrierung) 30 Vorschläge. Eine Möglichkeit die Datenbank zu durchsuchen ist nicht vorhanden.

Unter „Meine Suche“ können Sie übrigens jederzeit Ihre Matchingeinstellungen ändern. So haben Sie hier die Möglichkeit die Entfernung zu Ihrem eigenen Wohnort, das Alter oder weitere Rahmenbedingungen wie zum Beispiel das Rauchverhalten Ihres zukünftigen Partners auszuwählen.

Kontaktmöglichkeiten
Um mit den Mitgliedern in Kontakt zu treten, stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten offen:

Möchten Sie dem Mitglied direkt eine Nachricht schreiben, müssen Sie sich für eine Premium-Mitgliedschaft entscheiden. DIese Funktion steht nämlich exklusiv den zahlenden Mitgliedern zur Verfügung.

Eine weitere (und kostenlose) Möglichkeit ist das Versenden von Kennenlern-Fragen. Hier kann man aus einer Liste fünf unterschiedliche Fragen auswählen und diese dann an das Mitglied senden. Das Mitglied beantwortet dann (hoffentlich) die Fragen und die Antworten werden dann mit Ihren Antworten abgeglichen.

Die letzte und einfachste Kontaktmöglichkeit ist das Versenden eines „Lächelns“. Damit signalisieren Sie ganz simpel, dass Sie am Mitglied interessiert sind. Letztendlich bleibt es Ihnen überlassen, wie Sie das ausgewählte Mitglied kontaktieren. Wir empfehlen jedoch das Versenden einer Nachricht – das ist natürlich am persönlichsten.

Zwischenwertung
BewertungBegrenzte Anzahl an Partnervorschläge; Nachrichtenversand kostenpflichtig

Profilprüfung, Privatsphäre und Datenschutz bei PRESTIGE SINGLES

Profilprüfung
Schnelle Profil- und Bildprüfung
„Echtheits-Award“ (leider nur) für Premium-Mitglieder

Noch ist bei „PRESTIGE SINGLES“ nicht sooo viel los – wie auch? Diese Partnervermittlung ist ja auch erst im September 2013 an den Start gegangen. Nichts desto trotz haben wir auch hier die Augen nach unechten Profilen offen gehalten. Bisher sind uns fast gar keine Fakeprofile aufgefallen. Gut!

Die Prüfung der eigenen hochgeladenen Bilder ging recht fix. Nur auf die Freigabe der Profiltexte haben wir gefühlt etwas länger warten müssen. Wie dem auch sei: PRESTIGE SINGLES nimmt die Sicherheit seiner Mitglieder ernst. Verstärkt wird das auch noch einmal durch die Echtheits-Prüfung der einzelnen (Premium-)Mitglieder.

Privatsphäre
Auf „PrestigeSingles.de“ ist man schon recht anonym unterwegs. Man muss nicht (kann aber) seinen Namen angeben und Bilder werden hier nicht jedem Mitglied angezeigt. Sie entscheiden zudem, welche Angaben Sie in Ihrem Profil veröffentlichen.

Unter „Benutzerkonto“ > „Nachrichtenoptionen“ können Sie zudem bestimmen, wie und mit welchen E-Mails „PRESTIGE SINGLES“ Sie über Neuigkeiten auf Ihrem Profil anschreiben darf.

Datenschutz
Transparente Datenschutzbestimmungen
Speicherung von nicht-personenbezogenen Daten für Analyse-Zwecke

„PRESTIGE SINGLES“ verarbeitet die (personenbezogenen) Daten mit dem Analyse-Programm „google Analytics“. Nach eigenen Angaben werden diese Daten erhoben und benötigt, um die Dienstleistung erbringen zu können.

Die kompletten Datenschutzbestimmungen sind auf folgender Seite zu finden: http://www.prestigesingles.de/datenschutz

Um der Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen, können Sie sich an folgende E-Mail-Adresse wenden:
security@prestigesingles.de

Sie können sich auch schriftlich an PRESTIGE SINGLES wenden:
Affinitas GmbH
– Kundenservice PRESTIGE SINGLES –
Kohlfurter Straße 41/43
10999 Berlin

Zwischenwertung
BewertungSchnelle Profilprüfung, transparente Datenschutzbestimmungen

PrestigeSingles.de Kontaktadressen und Kundenservice

Informationen zum Unternehmen
Die Partnervermittlung „PRESTIGE SINGLES” (Gründung im September 2013) gehört zur „Affinitas GmbH“ mit Sitz in Berlin. Die „Affinitas GmbH“ betreibt ebenso die Singlebörse „SHOPaMAN“ und die große Partnervermittlung „eDarling„. Die Singlebörse „SHOPaMAN“ wurde Ende des Jahres 2015 geschlossen.

 Anschrift des Unternehmens:
Affinitas GmbH
Kohlfurter Straße 41/43
10999 Berlin
Service-Adressen
Support-Anfragen können über ein Kontaktformular an „PRESTIGE SINGLES“ gerichtet werden. Das Kontaktformular ist zu finden unter: http://www.prestigesingles.de/kundenservice/kontaktformular.

 Informationen zum „PRESTIGE SINGLES“ Kundenservice
Faxnummer: 01805 – 777 449 (nicht mehr gültig)
(Der Anruf kostet 14ct/min aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42ct/min)

Hotlinenummer: 01805 – 012 548 (nicht mehr gültig)
Telefonsupport: Mo-Fr 8:30 – 20:00 Uhr, Sa 10:00 – 16:00 Uhr
(Der Anruf kostet 14ct/min aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42ct/min)

Kündigungshotline: 0800 – 589 02 43 (nicht mehr gültig)
Telefonsupport: Mo-Fr 8:30 – 20:00 Uhr, Sa 10:00 – 16:00 Uhr

Bei telefonischer Kündigung benötigen Sie den Sicherheitscode, den Sie in Ihrem „PRESTIGE SINGLES“-Account im Bereich „Benutzerkonto“ > „Meine Mitgliedschaft“ finden.

 Adresse für schriftliche Anfragen und Angelegenheiten
Affinitas GmbH
Kohlfurter Straße 41/43
10999 Berlin

Weiterhin finden Sie unter http://www.prestigesingles.de/hilfe eine ausführliche Hilfe zu vielen Funktionen und Fragen zu „PRESTIGE SINGLES“.

Eine Facebook-Seite zu „PrestigeSingles.de“ haben wir zum Zeitpunkt unseres Test leider nicht finden können.

Kündigung
Eine (ordentliche) Kündigung der kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft kann entweder per Fax an die Rufnummer „01805-777449“ (nicht mehr gültig) oder schriftlich an folgende Adresse gerichtet werden:

Affinitas GmbH
Stichwort: Kundenservice
Kohlfurter Straße 41/43
10999 Berlin

Die Kündigungsfrist zur ordentlichen Kündigung der kostenpflichtigen Mitgliedschaft endet 7 Tage vor Ablauf der vereinbarten Vertragslaufzeit.

Alternativ kann auch auf einer kostenlosen Rufnummer angerufen werden (siehe oben). Hierzu benötigt man jedoch einen Sicherheitscode, der im eigenen Profil (Benutzerkonto > Meine Mitgliedschaft) hinterlegt ist.
Genau an dieser Stelle können sie im übrigen auch ihr Mitgliederprofil selbstständig löschen und damit ihre (kostenlose) Mitgliedschaft beenden.

Zwischenwertung
BewertungKompetenter Support; Kündigung per Anruf durchführbar

Die „PRESTIGE SINGLES“ Kosten und Vertragskonditionen

Kostenlose Nutzung möglich
Ja, die Registrierung & Anmeldung ist grundsätzlich kostenlos und somit ohne Risiken verbunden. Ein Teil der verfügbaren Funktionen ist kostenfrei.

Es fallen erst dann Kosten an, wenn man z.B. beschließt, Nachrichten an andere Mitglieder zu schreiben.

Kosten der Premium-Mitgliedschaft
Möchte man alle Funktionen ohne Beschränkung nutzen, fallen folgende Kosten bei Buchung einer Premium-Mitgliedschaft an:
Tarif mit 1 Monat Vertragslaufzeit: ab € 94,90 ,- / Monat
Tarif mit 3 Monat Vertragslaufzeit: ab € 49,90 ,- / Monat
Tarif mit 6 Monat Vertragslaufzeit: ab € 32,90 ,- / Monat
Tarif mit 12 Monat Vertragslaufzeit: ab 22,90 ,- / Monat

Mögliche Zahlungsweisen: Lastschrift / Bankeinzug, PayPal, Kreditkarte (AmEx, Visa & MasterCard)

Es existieren zwei Arten von Premium-Mitgliedschaften. Eine etwas günstigere Mitgliedschaft (Premium-(Light-)Mitgliedschaft: ab 22,90€ / Monat) und eine etwas teurere Mitgliedschaft (Premium-PLUS-Mitgliedschaft ab 24,90€ / Monat). Der Unterschied:

  • nur Premium-PLUS: Täglich bis zu 20 weitere Vorschläge nach dem „Was wäre wenn…“-Verfahren
  • nur Premium-PLUS: Identitätsprüfung durchführen
  • nur Premium-PLUS: Ausführliches Persönlichkeitsprofil ansehen
  • nur Premium-PLUS: Lesebestätigung für versendete Nachrichten
Vertragskonditionen
Preis-/Leistungsverhältnis ist noch o.k.
Kündigung per Telefon möglich
Zusätzliche PLUS-Funktionen müssen extra gezahlt werden

„PRESTIGE SINGLES“ bietet im Wettbewerbsvergleich eigentlich ein recht gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Natürlich muss man auch darauf schauen, was man dafür bekommt – und hier ist es leider (im Moment) noch so, dass eben noch nicht allzu viele Mitglieder im Dienst sind, aus denen man auswählen kann. Aber nichts desto trotz bekommt man hier eine gute Dienstleistung für sein Geld.

Besonders gut für alle Nutzer mit einer Premium-(PLUS-)Mitgliedschaft: Die kostenpflichtige Mitgliedschaft kann telefonisch beendet werden. Die Kündigungsfristen sind zudem fair gehalten (7 Tagen zum Vertragsende).

Kostenpflichtige Funktionen („Premium-Mitgliedschaft“)
Die hier aufgeführten Funktionen können mithilfe der Premium- oder Premium-PLUS Mitgliedschaft genutzt werden.
Unbegrenzt Nachrichten schreiben
Alle Fotos ansehen
Alle Profilbesucher ansehen
Täglich bis zu 20 weitere Partnervorschläge
Indentitätsprüfung (inkl. Echtheits-Award)
Ausführliches Persönlichkeitsprofil ansehen
Lesebestätigung für versendete Nachrichten
Gesamteindruck & Flirt-Potential
Bewertung