50plus-Treff.de - Gemeinsam das Leben genießen
Letztes Update: 26.03.2016 (Dieser Test wird derzeit überarbeitet) // Autor: Singlebörsen-Analyst M. Kuhr  

So bewerten unsere Leser 50plus-Treff

50plus-treff.de im Test: Die Singlebörse in der Detailanalyse 3.25/5 Sterne, 8 Stimmen

Die Singlebörse “50plus-Treff.de” ist, was anhand des Names bereits vermuten lässt, speziell für alle junggebliebenen Singles ab 50 Jahren hochinteressant. Mit ca. 200.000 registrierten Singles gehört diese Singlebörse nicht zu den größten Portalen für Partnersuchende in Deutschland. Jedoch ist sicherlich die Dichte an Singles ab 50 Jahren am höchsten und entsprechend erfolgsversprechend für die Silver-Surfer-Generation. Einige Funktionen setzen leider bei 50plus-Treff eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft voraus.
50plus-Treff.de - Startseite
Link zur Webseite:
Gründungsjahr:
2005
Anzahl registrierte Mitglieder:
ca. 200.000 (deutsche Mitglieder)
Durchschnittsalter:
53-62 Jahre
Frauen- / Männerverhältnis:
46% Frauen / 54% Männer
Kosten:
Teilweise kostenlos, Premium ab 9,90€/Monat
Testurteil:
„Gut“ (7,4 / 10 Punkten)

Zusammenfassung des Tests zur Singlebörse 50plus-Treff.de

Kurzfazit
In der Singlebörse 50plus-Treff.de flirten speziell Singles ab 50 Jahren. Die Registrierung kann innerhalb einer Minute abgeschlossen werden. Mit einer ausgewählten Palette an Funktionen können Flirtwillige nach Ihrem Wunschpartner suchen, unterschiedliche Filterkriterien einstellen und Nachricht versenden. Zusätzlich bietet die Plattform die Möglichkeit einen eigenen kleinen Blog (eine Art Online-Tagebuch) einzurichten.

Seit dem Start im Jahre 2005 haben bereits ca. 200.000 Singles den Weg auf die Plattform „50plus-Treff.de“ gefunden.

Gesamteindruck & Flirt-Potential
Auf Grundlage unseres zuletzt durchgeführten Tests im März 2016 haben wir 50plus-Treff mit der Note „GUT“ eingestuft. Mit einer Bewertung von 7,4 von 10 möglichen Punkten muss sich diese Singlebörse, trotz der Ausrichtung auf eine eher kleine Zielgruppe, vor der großen Konkurrenz nicht verstecken. Uns hat der Test sehr viel Freude bereitet.

Singlebörsen-Analyst M. Kuhr meint: „Für alle Singles ab 50 Jahren DIE Top-Adresse in Deutschland! Hier werden speziell alle Singles ab 50, die ihr Glück im Netz suchen, fündig.
Vergleichbare Singlebörsen im Test
Testbericht von 40Gold.de aufrufen     Testbericht von FriendScout aufrufen     Auf zum Testbericht von Romantik 50plus     Hier geht es zum Testbericht von Single.de     Testbericht von SHOPaMAN aufrufen

Layout, Design und Bedienung
Layout und Design
Schlichte, strukturierte Gestaltung
Eher zurückhaltendes Design
An einigen Stellen etwas kleinteilig

Das Design der Singlebörse „50plus-Treff“ ist klar und eher zurückhaltend. Der Einsatz von emotionalen Elementen, wie zum Beispiel Herzchen oder Paarbilder, beschränkt sich auf ein Minimum. In diesem Portal stehen die verfügbaren Funktionen im Mittelpunkt.
Anfangs wirkt das Design beziehungsweise Layout etwas unübersichtlich und kleinteilig. Sowohl im Kopf, als auch auf der rechten und linken Seite findet man Navigationselemente. Auch wenn jeder dieser einzelnen Elemente und Links Sinn machen, tauchen nichts desto trotz Dopplungen auf, die man unter gestalterischen Gesichtspunkten sicherlich hätte vermeiden können.

Werbebanner und Fremdwerbung tauchen zwar auch bei „50plus-Treff“ auf, jedoch sind die einzelnen Werbeformen recht geschickt platziert worden, so dass diese den Flirtspaß nicht trüben.

Bedienung und Navigation
Links und Aktionsflächen noch gut erkennbar
Übersichtlicher Einstellungsbereich
Teilweise etwas viele Navigationselemente

Als Neueinsteiger wird man sich bei „50plus-Treff“ zunächst folgende Fragen stellen: Wo soll ich nun zuerst klicken? Nutze ich die obere und leicht zu erkennende Hauptnavigation, um zu meinen neuen Nachrichten zu gelangen? Oder soll ich auf den Textlink in der linken Spalte klicken? Oder klicke ich oberhalb der Hauptnavigation? Immerhin steht da ja auch etwas von neuen E-Mails?
Hier führt glücklicherweise jeder Klick zum gewünschten Ziel. Nichts desto trotz muss man auch sagen: An einigen Stellen wäre weniger mehr gewesen.

Ansonsten sind alle Klickflächen und Links einigermaßen gut erkennbar. Textlinks sind (meistens) blau dargestellt. Die Nicknamen der Mitglieder sind alle klickbar – hier sind jedoch leichte Inkonsistenzen feststellbar: Einige Nicknamen sind blau und damit als Link dargestellt. Andere Nicknamen kommen in einem schlichten schwarz daher. Jedoch auch diese kann man anklicken und gelangt daraufhin zum eigentlichen Profil.

Der persönliche Einstellungsbereich ist in zwei Teile untergliedert. Der Bereich „Mein Profil“ beheimatet alle Angaben zur eigenen Person. So kann man hier sein eigenes Flirtprofil vervollständigen und allen Mitgliedern verraten, wie man aussieht, welche Hobbies man hat oder nach welchem Motto man lebt. Alle Texte, die man frei eintragen kann, sind übrigens sofort für alle Mitglieder sichtbar.
Der Bereich „Einstellungen“ kann aufgerufen werden, indem man diesen im Untermenü von „Profil“ auswählt. Hier kann man einsehen, welche Nutzer man bereits blockiert hat oder welche E-Mails man erhalten möchte (zum Beispiel: E-Mail Benachrichtigung bei Erhalt neuer Nachrichten oder Flirtkontakten). Zudem ist man hier an der richten Stelle, möchte man sein Passwort ändern oder sein Profil löschen.

Übrigens: Auf der rechten Seite befindet sich ein hilfreicher Kasten mit der Anzeige von Profilen, welche gerade online sind. Möchte man diese Anzeige hinsichtlich der ausgespielten Mitglieder anpassen (beispielsweise Alter, Geschlecht, etc.), kann man dieses unterhalb des Navigationspunktes „Suche“ tun.

Geschwindigkeit und Verfügbarkeit
Hochverfügbares System
Keine Ausfälle / gute Ladezeiten der Seite

Im betrachteten Zeitraum wurden keine Ausfälle, Geschwindigkeits- oder Performance-Probleme festgestellt.
Mobile Nutzung
Keine Windows Phone-Version verfügbar
Keine iOS-Version verfügbar
Keine Android-Version verfügbar

Leider bietet 50plus-treff.de noch keine Mobile Dating App für die Betriebssysteme iOS (iPhone), Android oder Windows Phone an. Ebenso muss man auf eine für Smartphone optmierte Webseite verzichten.
Zwischenwertung
BewertungStrukturierte Gestaltung, an einigen Stellen etwas überfrachtet

Registrierung und Einstieg
Registrierung
Kostenfreie, risikolose Anmeldung
Kurze und übersichtliche Registrierung
Stark verbesserungswürdige Fehlerbehandlung

Die Anmeldung kann bei „50plus-Treff“ bedenkenlos und vor allem schnell vorgenommen werden. Dadurch, dass man selbst nicht viele persönliche Daten preisgibt, muss man hier keine Angst haben, dass irgendwelche Überraschungen auf einen zukommen. Wie auch? Diese Singlebörse fragt weder Vor-, Nachname noch den genauen Wohnort (Straße und Hausnummer) ab.
Lediglich die Angabe der Postleitzahl wird verlangt – hierüber werden passende Flirt-Tipps ermittelt. Weiterhin muss man die eigene (gültige) E-Mail-Adresse angeben.

Wichtig: Geben Sie unbedingt die richtige E-Mail-Adresse an. Diese müssen Sie, bevor Sie flirten können, einmalig verifizieren. Hierzu erhalten Sie von „50plus-Treff“ nach der Registrierung eine Bestätigungs-E-Mail mit einem speziellen Link. Dieser Link muss lediglich einmal angeklickt werden – fertig!

Aus unserer Sicht stark verbesserungswürdig ist die Fehlerbehandlung der Registrierung. Auf der ersten Seite wird, sollte man tatsächlich mal alle Felder leer lassen, nur ein Fehler ausgegeben: Hier wird verlangt, dass die AGB akzeptiert werden. Hm, das war doch nicht der einzige Fehler? Genau, hakt man nun die AGB an und drückt nochmals auf „Jetzt kostenlos registrieren“, kommt man auf eine neue Seite, auf der alle möglichen Fehler (mit viel Text) eher wirr aufgezeigt werden.
Hier verweisen wir wieder auf das wohl wichtigste Gestaltungsgesetzt „Zusammengehörigkeit“. Idealerweise werden die Fehlermeldungen direkt am entsprechenden Feld ausgegeben. So kann es gar nicht zu Verwirrung und erneuten Fehleingaben kommen.

Datenabfrage
Innerhalb der Registrierung werden nur wenige Daten abgefragt. Zum Flirten auf „50plus-Treff“ benötigt man natürlich nur einen Spitznamen und die Angabe des eigenen Wohnortes, um einen Partner finden zu können. Weitere Daten wie zum Beispiel eine Straße oder Vor- und Nachnamen werden selbstverständlich nicht benötigt.

 Das grüne Häkchen () gibt an, welche Daten innerhalb der Registrierung abgefragt werden.

Geschlecht Vorname Nachname

Postleitzahl Wohnort Strasse, Hausnummer

Nickname E-Mail Adresse Passwort

Geburtsdatum Angaben zum Wunschpartner Bankverbindung / Zahldaten

Erster Einstieg
Hilfestellung beim Ausfüllen des eigenen Profils
Erste Flirt-Tipps nach Login
Keine Einführungstour vorhanden
Willkommensnachricht enthält das Passwort in Klartext

Der erste Einstieg gestaltet sich nach der Registrierung sehr einfach. Nachdem man innerhalb der Anmeldung alle notwendigen Daten angegeben hat, erhält man eine simple Textmail, in der man aufgefordert wird, seine E-Mail-Adresse zu bestätigen. Nach Verifizierung der E-Mail-Adresse kann man sich endlich einloggen und losflirten. Etwas unschön ist leider, dass innerhalb der eigentlich nett gemeinten Willkommensnachricht das eigene Passwort in Klartext auftaucht.

Die ersten Schritte auf „50plus-Treff“ unterstützt der Anbieter mithilfe von einem nicht zu übersehenden Hinweis nach Login. So wird man aufgefordert zunächst sein eigenes Profil auszufüllen und ein Profilbild hochzuladen. Richtig so: Auch wir raten dazu, dass Sie Ihr eigenes Profil vor dem Erstkontakt mit Ihrem Wunschpartner auf Vordermann bringen. Das steigert die Chancen auf einen spannenden Flirt enorm.

Schön: In der linken Spalte (sofern man sich auf der eigenen Startseite bei „50plus-Treff“ befindet, sieht man seinen eigenen Profilfortschritt. Anfangs steht dieser logischerweise bei 0% – Ihre Aufgabe ist es nun das Maximum aus Ihrem Profil zu holen und den Balken gen 100% zu bewegen.

Zwischenwertung
BewertungSchnelle Registrierung, simpler Einstieg in den Dienst

Profilansicht und Einstellungsmöglichkeiten
Aufbau der Profilansicht
Übersichtlicher Aufbau des Profils
Anzeige der Login-Häufigkeit
Anzeige des Mitgliedstatus

Nach Klick auf einen Nicknamen innerhalb dieser Singlebörse öffnet sich ein neues Fenster mit den Details zu dem aufgerufenen Mitglied. Zentrales Element stellt zum einen das Profilbild des Nutzers dar, als auch die Kontaktmöglichkeiten wie zum Beispiel „Nachricht senden“, „ein Lächeln versenden“ oder „das Mitglied in der Favoritenliste ablegen“.
Ein „Lächeln“ ist in diesem Falle ein einfacher Flirtkontakt. Stellen Sie es sich wie eine Art anstupsen vor – sie machen hiermit quasi auf sich aufmerksam. Die Favoritenliste ist quasi ein virtueller Einkaufswagen in den man interessante Profile bzw. Mitglieder packt.

Sehr schön bei „50plus-Treff“ ist, dass offen angegeben wird, welchen Mitgliedsstatus das jeweilige Profil hat. Bedeutet: Es wird angezeigt, ob der Nutzer ein Premium-Account hat oder nicht. Ebenso wird innerhalb des Profils angezeigt, wie oft sich der Nutzer in den letzten Tagen eingeloggt hat. Hierdurch kann man sehr gut erkennen, ob die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass das Mitglied im Falle einer Nachricht überhaupt antworten wird.

Unterhalb des oberen Kastens findet man neben „Profil“ drei weitere Buttons: „Kontakte“, „Gästebuch“ und „Blog“. Innerhalb des Punktes „Gästebuch“ kann man einen netten Gruß hinterlassen, auf dem „Blog“ kann sich nur das aufgerufene Mitglied austoben und in Form eines Tagebuchs kurze Geschichten oder Geschehnisse verfassen. Der Punkt „Kontakte“ zeigt auf, welche Mitglieder das aufgerufene Profil bereits zu seinen Kontakten hinzugefügt hat. Die Ansicht dieses Punktes und damit der eigenen Kontakte lässt sich zum Glück anpassen.

Zurück zum „Profil“ und den wohl wichtigsten Angaben. Hier findet man Angaben zum Lebensstil (Trinkgewohnheiten, Familienstand, Religion, etc.) als auch zum eigenen Erscheinungsbild. Erstaunlicherweise (und das ist für eine Singlebörse nicht normal) sind fast alle Profil bis ins letzte Detail ausgefüllt. Das spricht für eine gute Aktivität unter den angemeldeten Mitgliedern. Toll! Als Abschluss der Seite findet man ein paar persönliche Zeilen des Mitglieds. Hier sollte man als Besucher einmal einen genaueren Blick drauf werfen. Immerhin kann man, sollte man dem Mitglied eine Nachricht schreiben wollen, in seiner ersten Nachricht wunderbar auf diese Zeilen eingehen.

Profildaten und persönliche Merkmale
Einige Daten werden standardmäßig angezeigt: Nickname, Alter und Wohnort und Entfernung zum eigenen Wohnort. Folgende Profildaten können im eigenen Flirtprofil ergänzend angegeben werden. Kennzeichnung: für verfügbar / für nicht verfügbar

 Angaben zum Aussehen

Körpergröße Gewicht Figur / Statur

Typ Haarfarbe Augenfarbe

 Interessen („Meine Vorlieben und Hobbies“)

Sport Reise & Urlaub Unterhaltung

Musik Kleidung Lifestyle

Wochenende Film & Fernsehen Auto & Motorrad

Essen & Trinken

 Angaben zur Intention („Was ich suche“)

Nette Leute Freizeitpartner Flirten

Beziehung Küssen Abenteuer

 Angaben zum Lebensstil („Mein Charakter“)

Rauchgewohnheiten Kleidungsstil Glaubensrichtung

Charakter-Eigenschaften Persönliches Motto (Freitext)

 Angaben zum Famlilienstand und Kinder

Single Feste Beziehung Verheiratet

Geschieden Verwitwet Offene Beziehung

Kinder Kinderanzahl Kinderwunsch

 Angaben zu Bildung und Beruf („Mein Lebenslauf“)

Höchster Schulabschluss Aktueller Beruf Einkommen

Sprachen („Ich spreche“)

Profilbilder
Einfaches Formular zum Upload eines Bildes
Es können nur Bilder vom eigenen PC hochgeladen werden
Nur ein einziges Profilbild hochladbar

Was sofort auffällt: Leider kann man bei „50plus-Treff“ nur ein einziges Bild hochladen. Damit stellt sich diese Singlebörse hinsichtlich der Bilder und Wettbewerber mit an das Ende im Singlebörsen Vergleich. Nicht oft genug können wir erwähnen, wie wichtig Profilbilder für den Erfolg und Misserfolg beim Flirten sind. Also, auch wenn man hier nur ein Bild hochladen kann, sollte man dieses selbstverständlich tun!

Nach Auswahl des Bildes (vom eigenen PC) wird dieses direkt hochgeladen. Auch hier sollte darauf geachtet werden, dass man ein aussagekräftiges Bild wählt. Sittenwidrige Bilder oder Fotos mit verbotenen Symbolen, Text im Bild oder Spaßbilder werden nach Prüfung umgehend gelöscht.

Zwischenwertung
BewertungÜbersichtliche Profilansicht, leider nur ein Profilbild hochladbar

Suchfunktionen und Suchfilter
Aufbau der Suche
Übersichtliche Suchein- und -ausgabe
Filter nach Online-Mitglieder verfügbar
Detailsuche nur für Premium-Mitglieder

Die Suche ist auf dem ersten Blick relativ schlang gehalten. Schaut man jedoch etwas genauer hin, entdeckt man von Mal zu Mal mehr Möglichkeiten. Zum einen erleichtert das sicherlich die Bedienung für komplette Neueinsteiger in die Materie Online-Dating und Singlebörsen. Jedoch war es bei genauerer Betrachtung auch etwas umständlich in der Bedienung.

Doch fangen wir vorne an. Durch einen Klick auf den Navigationspunkt „Suche“ gelangt man direkt auf das Suchergebnis. In der linken Spalte sieht man schön die derzeit eingestellten Suchkriterien. Diese kann man nun nach Herzenslust selbst anpassen. Die Suchergebnisse werden alle untereinander mit ersten Details zum jeweiligen Profil abgebildet. Zu diesen Details gehören: „Alter“, „Körpergröße“, „Herkunftsland“, „Bundesland“ und „Wohnort“.

Bei Klick auf das Profilbild wird dieses vergrößert dargestellt. Durch ein Klick auf „Profil anzeigen“ ruft man das Profil mit allen seinen Details und Angaben auf. Zusätzlich sieht man direkt, ob das jeweilige Mitglied ein Premium-Mitglied ist (diese erscheinen in den Suchergebnissen etwas weiter vorne) und ob der eventuelle Flirtpartner einen eigenen Blog pflegt.

Zusätzlich zu der (nennen wir es einfach mal) Standardliste kann man bereits vorgefertigte Suchen durch nur einen Klick aufrufen. Diese findet man wieder in der linken Spalte unter „Suche“. So hat man hier die Möglichkeit alle neuen Singles anzeigen zu lassen, genau wie „Online-Singles“ oder Singles, die an diesem Tag Geburtstag haben.

Ebenso liegt eine „Erweiterte Suche“ mit vielen weiteren Filtern vor. Diese Suche hat ebenso eine Heimat unter der bereits beschriebenen Navigation in der linken Spalte gefunden. Wie so oft ist diese umfangreichere Suche jedoch den Premium-Mitgliedern vorbehalten.

Suchfilter
Die folgende Auflistung führt die verfügbaren Suchfilter auf. Diese orientieren sich natürlich stark an den möglichen Daten innerhalb des eigenen Profils. Kennzeichnung: für verfügbar / für nicht verfügbar
 Überblick über die kostenlosen Suchfilter
Geschlecht Alter Postleitzahl (PLZ)

Profile mit Bild Online-Singles Umkreissuche (um die PLZ)

Intention Körpergröße Gewicht

Figur / Statur Augenfarbe Haarfarbe

Familienstand Kinder Kinderwunsch

Ausbildung Aktueller Beruf Einkommen

Rauchgewohnheiten Glaubensrichtung Charakter-Eigenschaften

Interessen Kleidungsstil

Zwischenwertung
BewertungEinfache Schnellsuche; ein wenig verschalteter Aufbau

Kontaktadressen und Service
Informationen zum Unternehmen
Der Betreiber der Singlebörse “50plus-Treff.de” ist die „50plus-Treff GmbH“ mit Sitz in München.

 Anschrift des Unternehmens:
50plus-Treff GmbH
Bodenseestr. 20
81241 München
Deutschland
Service-Adressen
Support-Anfragen können netweder direkt über den kostenlosen Hilfe- und FAQ-Bereich selbst gelöst werden oder über ein Kontaktformular an 50plus-Treff gerichtet werden. Das Kontaktformular ist zu finden unter http://www.50plus-treff.de/faq.php.

Alternativ kann folgende E-Mail-Adresse verwendet werden, um mit dem Support in Kontakt zu treten: support@50plus-treff.de

 Informationen zum „50plus-Treff“ Kundenservice
Faxnummer: +49 (0)89 – 9901 9895
Hotlinenummer: nicht verfügbar

 Adresse für schriftliche Anfragen und Angelegenheiten
50plus-Treff GmbH
Bodenseestr. 20
81241 München
Deutschland

Auch wenn diese Postadresse innerhalb der Nutzungsbedingungen als Kontaktadresse angegeben wird, empfehlen wir die Verwendung des Online-Kontaktformulars unter http://www.50plus-treff.de/faq.php.

Eine Facebook-Seite (https://www.facebook.com/50plustreff) ist vorhanden. Support-Anfragen werden sogar hier recht zügig bearbeitet.
Kündigung
Eine (ordentliche) Kündigung der kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft kann bzw. muss (laut AGB) online durchgeführt werden. In den AGB steht:

8.8 Eine Kündigung hat über den Menüpunkt „Profil > Einstellungen“ zu erfolgen.

Auch wor würden empfehlen, die Kündigung zunächst online zu beauftragen. Will man jedoch 100% sicher gehen, wird kein Weg an einem (Einwurf-)Einschreiben vorbeiführen. Die Postadresse ist die oben angegebene.

Zwischenwertung
BewertungE-Mail Support vorhanden; Kündigung kann online durchgeführt werden

Kosten und Vertragskonditionen
Kostenlose Nutzung möglich
Ja, die Registrierung & Anmeldung ist grundsätzlich kostenlos und somit ohne Risiken verbunden. Ein Teil der verfügbaren Funktionen ist kostenfrei.

Es fallen lediglich Kosten an, wenn man beschließt, aktiv Nachrichten zu schreiben oder z.B. die Detailsuche zu nutzen.

Kosten der Premium-Mitgliedschaft
Möchte man alle Funktionen ohne Beschränkung nutzen, fallen folgende Kosten bei Buchung einer Premium-Mitgliedschaft an:
Tarif mit 1 Monat Vertragslaufzeit: € 24,90 ,- / Monat
Tarif mit 3 Monat Vertragslaufzeit: € 19,90 ,- / Monat
Tarif mit 6 Monat Vertragslaufzeit: € 14,90 ,- / Monat
Tarif mit 12 Monat Vertragslaufzeit: € 9,90 ,- / Monat

Mögliche Zahlungsweisen: Lastschrift, PayPal, Kreditkarte (Visa & MasterCard)
Vertragskonditionen
Online-Kündigung möglich
Faires Preis-/Leistungsverhältnis

Das gewählte Abo wird automatisch verlängert, sofern man dieses nicht bis spätestens einen Tag vor Verlängerung (online) kündigt. Die Verlängerung beträgt dabei der zuvor gewählten Mindestvertragslaufzeit.

Kostenpflichtige Funktionen („Super Powers“ und „Punkte“)
Die hier aufgeführten Funktionen können mithilfe der Premium-Mitgliedschaft genutzt werden.
Uneingeschränkte Kontaktaufnahme zu anderen Mitgliedern
Uneingeschränkte Kontaktaufnahme durch andere Mitglieder
Uneingeschränkte Nutzung des Privatchats
Ansicht der letzten Besucher des eigenen Profils
Einrichten privater Räume im öffentlichen Chat
Private Nachrichten an andere Mitglieder im öffentlichen Chat
Zugriff auf die erweiterte Suche
Möglichkeit, anderen einen Gästebucheintrag zu hinterlassen
Massen-E-Mails an alle Kontakte gleichzeitig
Gesamteindruck & Flirt-Potential
Bewertung

Erfahrungen und Meinungen unserer Leser zu dieser Dating-Plattform
Kommentar verfassen