Hamburger Singles - Hier verabredet sich Hamburg
Letztes Update: 16.03.2015 // Autor: Singlebörsen-Analyst M. Kuhr  

So bewerten unsere Leser „hamburgerSingles“

hamburgerSingles.de im Test: Die Singlebörse im Kurztest 1.45/5 Sterne, 11 Stimmen

Die regionale Singlebörse “Hamburger Singles (hamburgerSingles)” wurde im Jahre 2010 gegründet und kann im hohen Norden von Deutschland von allen Hamburgern genutzt werden. Bis heute haben sich innerhalb dieses Dienstes über 15.000 Singles registriert. Die Mitglieder nutzen die vielfältigen Möglichkeiten, um neue Freunde oder einen festen Partner kennenzulernen. Kostenpflichtig ist übrigens das Antworten auf erhaltene Nachrichten.
zur hamburgerSingles.de - Startseite
Link zur Webseite:
Gründungsjahr:
2010
Anzahl registrierte Mitglieder:
Über 15.000 registrierte Mitglieder
Durchschnittsalter:
30-40 Jahre
Frauen- / Männerverhältnis:
40% Frauen / 60% Männer
Kosten:
Premium ab 5,99€ / Monat
Testurteil:
„Befriedigend“ (5,6 / 10 Punkten)

Zusammenfassung des Tests zur Singlebörse hamburgerSingles

Kurzfazit
Die regionale Singlebörse „hamburgerSingles“ ist, wie der Name schon vermuten lässt, für Partnersuchende in der schönen Hansestadt Hamburg geeignet. Die Dating-Plattform stammt aus dem gleichen Hause wie zum Beispiel die Partnerbörsen, „muenchnerSingles“ oder auch „koelnerSingles“ – Angebote für Singles, die in den entsprechenden Städten wohnen.

Der Funktionsumfang ist recht überschaubar, was jedoch nicht unbedingt negativ ist. Ganz im Gegenteil: Auch Einsteiger finden sich bei „hamburgerSingles“ recht schnell zurecht, da sich die Macher auf die wesentlichsten Funktionen beschränkt haben. Suchen, Finden, Favoriten speichern – all diese Features sind kostenlos zu haben. Möchte man jedoch auch Nachrichten schreiben, erhalten und beantworten, wird man zur Kasse gebeten.

Auf der einen Seite können und wollen wir „hamburgerSingles“ alles interessierten Singles aus Hamburg zum Flirten empfehlen. Leider mussten wir jedoch auch feststellen, dass in den Abendstunden recht wenig los ist und nur wenige weibliche Singles für den ein oder anderen Flirt zu haben war.

Gesamteindruck & Flirt-Potential
Zuletzt haben wir hamburgerSingles im März 2015 im Rahmen dieses Kurztests analysiert und mit „Befriedigend“ (5,6 von 10 möglichen Punkten) bewertet. Diese regionale Partnerbörse macht eine gute Figur und macht auch Spaß, wenn man auf der Suche nach neuen Freunden ist.

Singlebörsen-Analyst M. Kuhr meint: „Hamburger Singles können sich die Plattform ‚hamburgerSingles‘ ruhig einmal anschauen. Zwar wird man trotz der überschaubaren Mitgliederanzahl zur Kasse gebeten, jedoch machen einige Bereiche wie zum Beispiel die Gruppen oder Events wirklich Lust auf mehr.
Vergleichbare Singlebörsen im Test
Testbericht von Fischkopf.de aufrufen     Testbericht von Jaumo aufrufen     Testbericht von Finya aufrufen     Testbericht von Jappy.de aufrufen     Testbericht von Verliebt-im-Norden.de aufrufen

Das Layout, Design und die Bedienung von hamburgerSingles

Layout und Design
Die Einstiegsseite von hamburgerSingles

Die Einstiegsseite von hamburgerSingles

Der Aufbau der Seite ist klar und einfach gehalten. Der Einstieg nach einem Login ist zwar etwas leer und unspektakulär, jedoch kann man sich schnell zu den interessanten Bereichen klicken. Schöner wäre, wenn man nach dem Login direkt Flirtvorschläge inklusive Bild erhalten würde.

Die Navigation von „hamburgerSingles“ beinhaltet zwar viele Punkte, jedoch sind diese eindeutig und unmissverständlich benannt. Folgende Punkte werden sie finden:

  • Events
  • Gruppen
  • Forum
  • Suche
  • Jetzt online
  • Mein Profil
  • Meine Favoriten
  • Meine Events
  • Meine Besucher
  • Postfach

Schön finden wir, dass die Veranstaltungen, welche man unter „Events“ findet, von den angemeldeten Mitgliedern eingestellt und meist auch organisiert werden. Ebenso ist der Bereich „Gruppen“ spannend, da auch hier Unternehmungen und Treffen organisiert werden. Reinschauen lohnt sich. Möchte man diese beiden Bereiche jedoch ohne Einschränkungen nutzen, benötigt man übrigens eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft. Gleiches gilt für das Forum auf „hamburgerSingles“.

Bedienung und Navigation
Die übersichtliche Suchergebnisseite von hamburgerSingles

Die übersichtliche Suchergebnisseite von hamburgerSingles

Wie bereits geschrieben, ist die Bedienung recht simpel gehalten. Innerhalb der Suche kann man zwischen den Suchoptionen „Schnellsuche“, „Erweiterte Suche“, „Suche nach Namen“, „Geburtstage“ und „Besuchte Profile“ wählen. Innerhalb der „Erweiterten Suche“ befindet übrigens die Option „Zuletzt online“. Tja, gut gemeint ist diese Option ja, jedoch kann man hier nicht einstellen, dass nur Singles angezeigt werden sollen, die jetzt gerade online sind. Maximal kann man auswählen, dass nur die Mitglieder angezeigt werden, die in der letzten Woche online waren.

Die Suchergebnisliste lässt sich nach „Neueste Singles“, „Zuletzt online“, „Alter absteigend“ und „Alter aufsteigend“ sortieren. Das Profilbild steht bei den Suchergebnissen an erster, prominentester Stelle. Ebenso kann man auf den ersten Blick erkennen, wann das jeweilige Mitglied das letzte Mal online war.

Einen Punkt sollte man noch wissen: Ab und an wird einem signalisiert, dass Neuigkeiten vorliegen. Beispielsweise wird diese Meldung ausgegeben, wenn das eigene Profil besucht wurde. Leider mussten wir die einzelnen Listen durchklicken, um genau diese Neuigkeit zu finden.

Geschwindigkeit und Verfügbarkeit
Hochverfügbares System
Keine Ausfälle / gute Ladezeiten der Seite

Im betrachteten Zeitraum wurden keine Ausfälle, Geschwindigkeits- oder Performance-Probleme festgestellt.
Mobile Nutzung
Keine mobile Webseite für Smartphones verfügbar
Keine Windows Phone-Version verfügbar
Keine Android-Version verfügbar
Keine iOS-Version verfügbar

Leider bietet „hamburgerSingles“ zum Zeitpunkt des Tests keine Flirt-App für Smartphones an. Ebenso haben wir keine mobil-optimierte Webseite finden können.

Zwischenwertung
BewertungBedienung sehr simpel; übersichtliches Portal

Die hamburgerSingles Profilansicht

Profilansicht
Das übersichtliche Profil bei hamburgerSingles

Das übersichtliche Profil bei hamburgerSingles

Kommen wir zum Profil. Auch hier ist uns direkt ein kleiner Kritikpunkt aufgefallen. Zwar steht das Profilbild auch hier im Fokus, jedoch werden weitere Profilbilder am Ende der Seite angezeigt. Hier können wir wieder nur folgenden Tipp geben: Profilbilder sind die wichtigsten Elemente in einer jeden Singlebörse und gehören immer in den sichtbaren Bereich!

Ansonsten ist das Profil sehr strukturiert aufgebaut – hier gibt es nicht zu meckern. Es sind genügend Freitextfelder vorhanden, so dass jeder Single ausgiebig über sich selbst berichten kann. Auch kann man als Profilbesucher sich kurze Notizen direkt auf dem Profil machen. Diese Notizen sind geheim und nur für einen selbst einsehbar. Praktisch!

Zwischenwertung
BewertungProfil strukturiert aufgebaut; Bilder im nicht sichtbaren Bereich

Die hamburgerSingles Kosten und Vertragskonditionen

Kostenlose Nutzung möglich
Ja, hamburgerSingles kann mit ein paar Einschränkungen kostenlos genutzt werden (z.B. Nachrichten empfangen und lesen).

Als Neukunde hat man zum Beispiel die Möglichkeit kostenlos auf Nachrichten zu antworten. Möchte man alle Funktionen inklusive der vollen Nachrichtenfunktion benutzen, wird jedoch die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft benötigt.

Kosten der Premium-Mitgliedschaft
3 Monate Vertragslaufzeit – € 14,99 / Monat
6 Monate Vertragslaufzeit – € 9,99 / Monat
12 Monate Vertragslaufzeit – € 5,99 / Monat

Als Zahlungsart wird PayPal, sofortÜberweisung, Lastschrift, Kreditkarte und Überweisung angeboten.
Bei keinem dieser Angebote handelt es sich um ein Abo. Der Vertrag wird also nicht automatisch verlängert. Sehr gut!
Vertragskonditionen
Premium-Paket ohne Abo
Online-Löschung des Profils möglich

Die angebotene Premium-Mitgliedschaft kann, sofern man diese denn buchen möchte, mit gutem Gewissen abgeschlossen werden. Warum? Ganz einfach: Man muss nicht kündigen, da es bei diesen Paketen keine automatische Verlängerung gibt.

Möchte man sein eigenes hamburgerSingles Profil löschen, klickt man ganz einfach im eingeloggten Zustand auf den Navigationspunkt auf „Mein Profil“. Gaaaanz am Ende der Seite findet man den Punkt „Profil löschen“.

Alle Informationen hinsichtlich der Mitgliedschaft sind in den “Allgemeinen Nutzungsbedingungen” zu finden.

Kostenpflichtige Funktionen
Alle hier aufgeführten Funktionen können mithilfe der Premium-Mitgliedschaft genutzt werden.
Unbegrenzt Nachrichten schreiben
Zu Events anmelden
Gruppen gründen
Mitglieder anonym besuchen
Bildergalerien anlegen
Im Forum Nachrichten austauschen
Gesamteindruck & Flirt-Potential
Bewertung

Erfahrungen und Meinungen unserer Leser zu dieser Dating-Plattform
4 Comments
  1. Danke für den Test. Ich bin derzeit auf der Suche nach der passenden Singlebörse für mich, auf der möglichst viele Nordlichter sein sollen. Ich glaube, ich probiere es mal aus.

    • Ich kann hamburgerSingles nicht empfehlen… recht wenig los in der Singlebörse. Schau dir mal lieber Finya, Fischkopf oder Lovoo an.

  2. Ich war auch bei hamburgerSingles angemeldet. Bin über google dort gelandet unf frage mich ehrlich, weshalb diese Singlebörse so weit vorne in den Suchergebnissen angezeigt wird. Sollten nicht eigentlich die besten Ergebnisse angezeigt werden?

    Na ja, hamburgerSingles ist zwar ganz übersichtlich, jedoch ist dort fast nichts los. So bringt flirten wirklich kein Spass. Habe mich dort nun wieder abgemeldet und versuche mein Glück bei Finya.

    • Witzig. Auch ich bin über google bei hamburgerSingles gelandet… war immerhin der erste Treffer bei mir in der Suchergebnisliste, bei der Suche nach Singlebörse. Es kann ja zwar google nichts dafür, dass mir im nachhinein diese Singlebörse absolut nicht zugesagt hat, jedoch frage ich mich auch, weshalb solche Singlebörsen so weit vorne angezeigt werden.

      Wäre ich vorher auf diesen Vergleichsseiten gelandet, hätte ich mir einiges an Arbeit und Mühe erspart. Ich probiere nun übrigens Lovoo aus… ist auch fast komplett kostenlos für mich.

Kommentar verfassen