Harzflirt – Die Flirt- & Single-Community für den Harz
Letztes Update: 07.05.2015 // Autor: Singlebörsen-Analyst M. Kuhr  

So bewerten unsere Leser Harzflirt

Harzflirt.de • Die regionale Singlebörse im Test 2.67/5 Sterne, 3 Stimmen

Die regionale Singlebörse „Harzflirt“ ist, wie sich schon vermuten lässt, im Harz und der näheren Umgebung bekannt und beliebt. Diese Flirt-Plattform lässt sich eigentlich ganz gut kostenlos nutzen, jedoch müssen einmalig ca. 5€ investiert werden, wenn man auch Nachrichten versenden möchte. Ansonsten enthält Harzflirt alles, was eine vernünftige Singlebörse mitbringen muss. Ein Relaunch der Seite wäre aus unserer Sicht jedoch ganz gut.
zur Harzflirt - Startseite
Link zur Webseite:
Gründungsjahr:
unbekannt
Anzahl registrierte Mitglieder:
Über 40.000 registrierte Mitglieder
Durchschnittsalter:
25-38 Jahre
Frauen- / Männerverhältnis:
42% Frauen / 58% Männer
Kosten:
Premium 4,99€ / einmalig
Testurteil:
„Befriedigend“ (5,4 / 10 Punkten)

Zusammenfassung des Tests zur Singlebörse Harzflirt

Kurzfazit
Die regionale Singlebörse Harzflirt kann aktuell auf über 40.000 Mitglieder verweisen. Das hört sich erst einmal nicht sonderlich viel an. Na ja, es sollte natürlich beachtet werden, dass diese Dating-Plattform lediglich in der Region rund um den schönen Harz aktiv ist. Die meisten Mitglieder halten sich entsprechend in den Orten Braunschweig, Goslar oder auch Salzgitter auf.

Die Anmeldung geht schnell von der Hand, die Suche nach Mitgliedern gestaltet sich simpel (wenn auch nicht mehr richtig zeitgemäß), die Profilansicht ist einheitlich, jedoch leider auch etwas zu textlastig. Im Großen und Ganzen macht Harzflirt einen grundsoliden Job und die angemeldeten Mitglieder verbringen hier gerne ihre freien Stunden, um auf Flirt- und Partnersuche zu gehen.

Aufgrund der dann doch eher überschaubaren Mitgliederaktivität sind Sie bei Harzflirt richtig aufgehoben, wenn Sie sich etwas Zeit lassen wollen, bei der Suche nach dem passen Partner. Immerhin können Sie sich sicher sein, dass der dann gefundene Flirt sicherlich direkt um die Ecke wohnt. Das ist doch praktisch, oder?

Gesamteindruck & Flirt-Potential
Wir haben nach unseren Tests die Singlebörse Harzflirt im Mai 2015 mit der Note „Befriedigend“ (5,4 von 10 möglichen Punkten) bewertet. Harzflirt ist zwar nicht mehr die modernste Partnerbörse, macht jedoch aufgrund seiner regionalen Bekanntheit besonders den Singles in Niedersachsen viel Spaß.
Vergleichbare Singlebörsen im Test
Testbericht von Fischkopf.de aufrufen     Testbericht von NordSingles aufrufen     Testbericht von Finya aufrufen     Testbericht von hamburgerSingles.de aufrufen     Testbericht von Verliebt-im-Norden.de aufrufen

Das Layout, Design und die Bedienung von Harzflirt

Layout und Design

Die Startseite für Harzflirt Mitglieder

Wie bereits weiter oben beschrieben, empfinden wir das Design bei Harzflirt als nicht mehr zeitgemäß. Natürlich ist das erstens nur eine Frage des Geschmacks und zweitens sagt die Gestaltung nur wenig über die eigentliche Qualität der Singlebörse aus. So ist es auch im Fall von Harzflirt. Für das Flirten mit anderen angemeldeten Singles sind alle notwendigen Funktionen vorhanden und leiht zu finden beziehungsweise auch gut bedienbar.

Die Navigation sollte auch niemanden vor ernsthafte Schwierigkeiten stellen. Die persönliche Startseite im Mitgliederbereich zeigt auf einen Blick an, was sich seit dem letzten Login getan hat. In der linken Spalte befinden sich alle relevanten Seiten und Funktionen. Hierzu zählen unter anderem:

  • Der Posteingang für erhaltene Nachrichten
  • Die Bearbeitung des eigenen Profils
  • Die Suche nach anderen Mitgliedern
  • Der abwechslungsreiche Chat
  • Ein Bereich mit Veranstaltungstipps

Zurecht finden wird sich hier jeder. Die Funktionen wird auch jeder finden. Ob Sie sich mit der Singlebörse Harzflirt anfreunden können? Probieren Sie es aus. Die Anmeldung ist natürlich kostenfrei und damit ohne Risiko.

Bedienung und Navigation
Fangen wir mal mit der Suche an. Nach Klick auf den Navigationspunkt „Flirt-Suche“ befinden Sie sich auf der Sucheingabemaske. Hier gibt es aus unserer Sicht ein paar Kritikpunkte.

      Die zuletzt ausgeführte Suche wird nicht gespeichert
      Die naheliegenden Suchkriterien sind nicht vorausgefüllt
      Es gibt keine Detailfilter (wie z.B. Haarfarbe, Größe, Figur / Statur)

Die Suchausgabe bei Harzflirt

Klar, nun kann gesagt werden, dass diese Punkte nicht sooo wichtig sind. Das sehen wir ein wenig anders. Nichts ist nerviger, als immer und immer wieder die gleichen Einstellungen vorzunehmen. Ebenso ist es aus technischer Sicht ein leichtes diese Kriterien abzuspeichern.

Die Suchausgabe ist absolut in Ordnung. In einer Listenansicht werden untereinander die zu den Suchfiltern passenden Treffer angezeigt. Nach Klick auf ein hier angezeigtes Profil, wird das komplette Profil mit allen Angaben zum Mitglied aufgerufen.

So sieht ein Profil bei Harzflirt aus

Sollten innerhalb eines Profils mehr als ein Bild vorliegen, befinden sich diese unter dem Reiter „Fotos. Weitere Infos zur Person befindet sich unterhalb des Karteireiters „Profil“. Hier befindet sich übrigens auch die Funktion zum Versand einer Nachricht. Und ja: Das ist das einzige Feature, welches bezahlt werden muss. Zum Glück handelt es sich hierbei um kein Abo, sondern nur um eine Einmalzahlung.

Geschwindigkeit und Verfügbarkeit
Hochverfügbares System
Keine Ausfälle / gute Ladezeiten der Seite

Im betrachteten Zeitraum wurden keine Ausfälle, Geschwindigkeits- oder Performance-Probleme festgestellt.
Mobile Nutzung
Keine mobile Webseite für Smartphones verfügbar
Keine Windows Phone-Version verfügbar
Keine Android-Version verfügbar
Keine iOS-Version verfügbar

Leider bietet „Harzflirt“ keine mobile Smartphone App an. Ebenso haben wir zum Zeitpunkt unseres Tests keine mobile Webseite gefunden. So bleibt das Flirtvergnügen auf den kleineren Smartphones leider etwas auf der Strecke.

Zwischenwertung
BewertungBedienung sehr simpel; veraltetes Design; keine mobile App

Die Harzflirt Kosten und Vertragskonditionen

Kostenlose Nutzung möglich
Jein, Harzflirt ist bis auf eine Funktion kostenlos nutzbar. Leider handelt es sich bei dieser Funktion um das Versenden von Nachrichten.
Kosten der Premium-Mitgliedschaft
Freischaltung des Nachrichtensystems – € 4,99 / einmalig

Das Nachrichtensystem muss bei Harzflirt freigekauft werden

Als Zahlungsart wird lediglich Zahlung per Handy angeboten.

Vertragskonditionen
Kein Abo!
Online-Löschung des Profils möglich

Da man bei Harzflirt kein Abo abschließt, muss das gebuchte Paket auch nicht gekündigt werden. Toll!

Sofern das eigene Profil gelöscht werden soll, gehen Sie so vor:

      Loggen Sie sich bei Harzflirt ein
      Klicken Sie auf den Punkt „Einstellungen“
      Wählen Sie nun den Punkt „Mitgliedschaft beenden und Profil löschen“
      Bestätigen Sie die Löschung mit Ihrem Harzflirt-Passwort. Fertig.

Alle Informationen hinsichtlich der Mitgliedschaft sind in den “Harzflirt AGB” zu finden.

Kostenpflichtige Funktionen
Bei Harzflirt existiert nur eine Funktion, die bezahlt werden muss:
Unbegrenzt Nachrichten schreiben & beantworten
Gesamteindruck & Flirt-Potential
Bewertung

Erfahrungen und Meinungen unserer Leser zu dieser Dating-Plattform
Kommentar verfassen