IN-ist-DRIN.de - Das Singleportal für Partnersuche und Dating
Letztes Update: 24.07.2015 // Autor: Singlebörsen-Analyst M. Kuhr  

So bewerten unsere Leser diesen Anbieter

IN-ist-DRIN.de im Test: Die Singlebörse im Kurztest 1.80/5 Sterne, 5 Stimmen

Die Singlebörse “IN ist DRIN” ist genau genommen nicht nur für Menschen gedacht, die flirten wollen, sondern auch für Leute, die neue Freunde kennenlernen möchte. Über 2 Millionen Nutzer haben bereits den Weg auf “IN ist DRIN” gefunden. Männer können sich Frauenprofile anschauen und nach passenden Partnern suchen. Sobald man als männliches Mitglied zum Beispiel eine Nachricht oder einen Kuss versenden möchte, benötigt man eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft. Frauen flirten hier hingegen komplett kostenlos.
zur IN-ist-DRIN.de - Startseite
Link zur Webseite:
Gründungsjahr:
Sep. 2003
Anzahl registrierte Mitglieder:
Ca. 2,5 Mio. Mitglieder (nicht nur Singles!)
Durchschnittsalter:
26-36 Jahre
Frauen- / Männerverhältnis:
44% Frauen / 56% Männer
Kosten:
Premium-Mitgliedschaft ab 12,42€ / Monat
Testurteil:
„Befriedigend“ (6,2 / 10 Punkten)

Zusammenfassung des Tests zur Singlebörse IN-ist-DRIN.de

Kurzfazit
Die Singlebörse und Community „IN-ist-DRIN.de“ ist im Jahr 2003 gegründet worden und konnte seit diesem Zeitpunkt nach eigenen Aussagen über 2,5 Millionen Mitglieder vom Dienst überzeugen. „IN ist DRIN“ beschreibt sich selbst als „Singleportal für Partnersuche und Dating“, wobei wir innerhalb unserer Tests auch einige Mitglieder gefunden haben, die sich einfach nur unterhalten wollten, um neue Freundschaften zu finden. Es sind entsprechend nicht nur Singles angemeldet.

Der Willkommens-Screen bei IN-ist-DRIN

Direkt nach der Anmeldung werden die beiden wichtigsten Schritte innerhalb des Dienstes von IN-ist-DRIN angezeigt. Wir empfehlen ebenfalls zunächst das eigene Profil auszufüllen und ein Bild hochzuladen.

Die Funktionsvielfalt ist schon sehr enorm. So findet man neben den Standard-Funktionen wie einer Mitgliedersuche, ein Nachrichtensystem, der Möglichkeit „Stupsler“, „Küsse“ oder „Flirt-Messages“ zu versenden auch ein pro Mitglied eigenständiges „Gästebuch“, eine „Pinnwand“ oder die Funktion „SpeedKontakt“.
Innerhalb des Spiels „Speedkontakt“ kann man auf Grundlage der eigenen Sucheinstellungen und Vorlieben einen bestimmten Mitgliederpool mit einem Schlag kontaktieren.

Ein typisches Profil bei IN-ist-DRIN

Weiterhin kann man als Premium-Mitglied neben Bildern auch persönliche Videos hochladen. Diese Bilder und Videos kann man dann in einen geschützten Bereich legen und selbst auswählen, welchem Mitglied man Zugriff auf diesen Bereich gewährt. Diese Art Rechtemanagement schützt natürlich sehr gut die weiblichen Profile.

Das Suchergebnis bei IN-ist-DRIN

Innerhalb unserer Tests sind uns ein paar unechte Profile (meistens Frauen) aufgefallen. Diese Profile kann man recht einfach über eine Art Meldesystem an „IN ist DRIN“ weiterleiten. Sobald die Profile dann eingehend geprüft wurden, verschwinden sie aus dem Dienst. Nicht so schön: Nur als Premium-Mitglied darf man andere Mitglieder sperren bzw. blocken. Weshalb das so ist? Keine Ahnung! Das ist für uns keine sinnvolle Funktion für eine Premium-Mitgliedschaft.

Die Startseite für Mitglieder bei IN-ist-DRIN

Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass die Singlebörse beziehungsweise Community „IN ist DRIN“ einen recht vernünftigen Eindruck macht. Die zum Flirten notwendigen Funktionen sind enthalten und die Mitgliederanzahl bewegt sich im oberen Bereich (im direkten Vergleich zu den von uns betrachteten Singlebörsen). Leider stoßen jedoch Männer sehr schnell an die Bezahlhürde und müssen sich, möchte man Kontakt zu einer Dame herstellen, für eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft entscheiden.

Gesamteindruck & Flirt-Potential
Auf Grundlage unseres zuletzt durchgeführten Tests im Juli 2015 haben wir IN-ist-DRIN.de mit „Befriedigend“ (6,2 von 10 möglichen Punkten) bewertet. IN-ist-DRIN.de befindet sich damit (mit ihrer gelungenen Singlebörse und Community) im Mittelfeld unseres Singlebörsen Vergleichs.

Singlebörsen-Analyst M. Kuhr meint: „„IN ist DRIN“ hat alles, was eine gute Community ausmacht. Viele Mitglieder, eine vernünftige Aktivität und die wichtigsten Funktionen zum Flirten. Ausprobieren!
Vergleichbare Singlebörsen im Test
Ab zum Testbericht des direkten Wettbewerbers Zoosk     Zum Test von LOVOO     Testbericht von meetOne aufrufen     Jetzt den Testbericht zu Twoo lesen     Hier geht es zum Test von KissNoFrog

Die „IN ist DRIN“ Kosten und Vertragskonditionen

Kostenlose Nutzung möglich
IN-ist-DRIN.de kann von Frauen komplett kostenlos genutzt werden. Männer müssen hingegen für viele Funktionen zahlen.

Männliche Mitglieder müssen beispielsweise eine Premium-Mitgliedschaft abschließen, wenn sie andere Mitglieder kontaktieren wollen. Die Premium-Mitgliedschaft kostet 12,42€ pro Monat bei einer Laufzeit von 12 Monaten.

Kosten der Premium-Mitgliedschaft
6 Monat Premium-Mitgliedschaft – € 16,50 / Monat
9 Monat Premium-Mitgliedschaft – € 14,33 / Monat
12 Monat Premium-Mitgliedschaft – € 14,42 / Monat

Als Zahlungsart wird Lastschrift, PayPal, Überweisung oder Barzahlung akzeptiert. Sofern die Premium-Mitgliedschaft nicht gekündigt wird, verlängert sich der abgeschlossene Premium-Vertrag nach Ende der Mindestvertragslaufzeit erneut um die gewählte Laufzeit.
Vertragskonditionen
Relativ lange Kündigungsfrist von 2 Monaten
Bei Nichtkündigung wird der Vertrag automatisch verlängert

Bei IN-ist-DRIN.de wird ein männliches Mitglied nicht umher kommen, eine Premium-Mitgliedschaft abzuschließen, sofern ernsthaft geflirtet werden soll. Diese Premium-Mitgliedschaft wird, sofern keine Kündigung (zeitig) abgeschickt wird, nochmals um die gewählte Laufzeit verlängert.

Wer nun kündigen möchte, muss die Kündigung der IN-ist-DRIN Mitgliedschaft mindestens 2 Monate vor dem Vertragslaufzeitende an „IN ist DRIN“ senden. Hinsichtlich der genauen Regelung findet man in den AGB folgenden Abschnitt:

Die Kündigung muss schriftlich erfolgen und ist mit den Angaben des Nicknamens und der Kundennummer an die Adresse Eden Single & Freizeit GmbH, Heganger 5, 96103 Hallstadt zu richten. Eine Kündigung ist auch per Email möglich und muss mit den oben genannten Angaben an die Email Adresse info@in-ist-drin.de gesendet werden. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Kündigung. Bei einer Kündigung per Email erhalten Sie zum Nachweis Ihrer Kündigung eine entsprechende Bestätigung des Betreibers, dies innerhalb von 48 Stunden nach Eingang der Kündigung beim Betreiber.

Alle Informationen hinsichtlich des Vertrags sind in den “Allgemeinen Geschäftsbedingungen” zu finden.

Kostenpflichtige Funktionen
Alle aufgeführten Funktionen können von männlichen Profilen mithilfe der Premium-Mitgliedschaft von IN-ist-DRIN.de genutzt werden.
Nachrichten schreiben & versenden
Grußkarten versenden und eigene Motive einfügen
Sympathiepunkte, Stupsler, Küsse und Flirtmessages versenden
Einfügen von Videos in das eigene Profil
Nutzung des öffentlichen und privaten 1:1 Chat
Gästebuch-Einträge und Bild-Kommentare verfassen
Freie Gestaltung des eigenen Profils
Matching-Funktion
Anlegen neuer (auch privater) Bilder-Galerien
Private Bilder-Galerien nach Einladung ansehen
Anmeldung zum Single des Tages und Speed-Kontakt
Sehen, wer Sie daten möchte
Abschalten der E-Mail Benachrichtigungen
Blocken von einzelnen Mitgliedern
Gesamteindruck & Flirt-Potential
Bewertung

Erfahrungen und Meinungen unserer Leser zu dieser Dating-Plattform
Kommentar verfassen