InterFriendship.de - Im Osten geht die Liebe auf
Letztes Update: 19.12.2014 // Autor:   

So bewerten unsere Leser InterFriendship

InterFriendship.de im Test: Die Singlebörse im Kurztest 3.43/5 Sterne, 7 Stimmen

Die internationale Singlebörse InterFriendship ist bereits im Jahr 1999 an den Startgegangen und konzentriert sich auf die Vermittlung ost-europäischer Frauen. Die meist west-europäische männliche Mitglieder müssen zahlen, um bei InterFriendship Frauen kontaktieren zu können; für Frauen ist die seriöse Plattform kostenlos nutzbar. Ein Abo muss zum Glück nicht abgeschlossen werden.
zur InterFriendship - Startseite
Link zur Webseite:
Gründungsjahr:
1999
Anzahl registrierte Mitglieder:
Über 100.000 registrierte Mitglieder
Durchschnittsalter:
25-35 Jahre
Frauen- / Männerverhältnis:
55% Frauen / 45% Männer
Kosten:
Kostenlos nutzbar (Premium für 29,99€ / Jahr)
Testurteil:
„Gut“ (7,8 / 10 Punkten)

Zusammenfassung des Tests zur Singlebörse InterFriendship

Kurzfazit
Nach eigenen Aussagen haben sich bei InterFriendship schon tausende Männer und Frauen gefunden. Einige Erfolgsgeschichten beweisen, dass es tatsächlich klappen kann, sein Glück im Ost-Europa zu suchen. Dass es jedoch nicht unbedingt immer die große Liebe sein muss, zeigt schon der Produktname. Bei InterFriendship kann man auch einfach nur Freundschaften schließen. Und wer weiß, vielleicht wird aus einer Freundschaft ja die perfekte Partnerschaft und der Slogan „Im Osten geht die Liebe auf!“ bewahrheitet sich für Sie.

Das Portal hat im Jahr 2014 einen schicken Relaunch hingelegt. Nun sieht die Webseite nicht nur zeitgemäß aus, sondern kann auch auf mobilen Endgeräten genutzt werden.

Die InterFriendship Startseite im Mitgliederbereich

Die Anmeldung ist extrem einfach, als auch die Nutzung der unterschiedlichen Funktionen. Was wir empfehlen: Füllen Sie Ihr Profil nach der ersten Anmeldung in Ruhe aus. Dazu gehört natürlich auch ein schönes Profilbild. Das Bild wird von den Service-Mitarbeitern von InterFriendship innerhalb von meist einem Tag geprüft und freigegeben. Nachdem Sie alle Daten zu Ihrer Person angegeben haben, können Sie eine Anzeige im Männer-Katalog erstellen. Und wenn Sie dann etwas Glück haben, meldet sich ein passendes Mitglied bei Ihnen. Wollen Sie nicht warten, bis sich eine Frau bei Ihnen meldet, können Sie selbstverständlich auch selbst durch die Mitgliederprofile klicken und bei Gefallen eine Nachricht hinterlassen.

Zusammengefasst wirkt InterFriendship sehr modern, durchdacht und seriös. Männer kommen leider ohne Buchung eines der kostenpflichtigen Pakete nicht ganz so weit. Frauen haben es hingegen etwas einfacher: Die Nutzung dieser Singlebörse ist für das weibliche Geschlecht nämlich gratis.

Gesamteindruck & Flirt-Potential
Wir haben im Dezember 2014 die Partnerbörse InterFriendship mit „Gut“ (7,8 von 10 möglichen Punkten) bewertet. Diese Dating-Plattform wollen wir vor allem allen Männern ans Herz legen, die auf der Suche nach einer Bekanntschaft im ost-europäischen Raum sind.
Weitere Singlebörsen im Test
Ein Vergleich mit dem Anbieter Single.de gefällig? Hier geht es zum Single.de Testbericht     Testbericht von FriendScout aufrufen     Testbericht von bildkontakte.de aufrufen     Testbericht von LOVOO aufrufen     Testbericht von Badoo aufrufen

Die InterFriendship Kosten und Vertragskonditionen

Kostenlose Nutzung möglich
Ja, die Singlebörse InterFriendship lässt sich für Frauen kostenlos nutzen. Männer müssen hingegen für einige Funktionen zahlen.

Männliche Mitglieder werden zum Beispiel zur Kasse gebeten, sofern diese Kontakt mit einer auserwählten Dame aufnehmen wollen.

Kosten der FriendChip-Pakete
Starter-Paket (10 FriendChips) – € 13,90,- / einmalig
Classic-Paket (30 FriendChips) – € 32,90,- / einmalig
Premium-Paket (50 FriendChips) – € 44,90,- / einmalig
Premium-Paket (100 FriendChips) – € 79,90,- / einmalig

Als Zahlungsart wird Lastschrift, Kreditkarte (Visa, MasterCard, AmEx), PayPal und Paysafecard angeboten.

Kosten der VIP-Mitgliedschaft
Mithilfe der FriendChips können einzelne Funktionen oder die VIP-Mitgliedschaft gekauft werden. Die einzelnen VIP-Mitgliedschaftspakete beinhalten unterschiedliche Funktionen. Welche das sind, entnehmen Sie am besten der Auflistung auf der Webseite von InterFriendship.

VIP-Info-Paket – 10 FriendChips / pro 30 Tage
VIP-Such-Paket – 10 FriendChips / pro 30 Tage
VIP-Männerkatalog-Paket – 10 FriendChips / pro 30 Tage
VIP-Zuschriften-Paket – 25 FriendChips / pro 30 Tage

Sobald man eine VIP-Mitgliedschaft gewählt hat, werden die zuvor gebuchten FriendChips vom Konto abgezogen. VIP-Pakete verlängern sich bei ausreichendem FriendChip-Guthaben automatisch, sofern die automatische Verlängerung auf der Übersicht über Deine VIP-Mitgliedschaft nicht abgeschaltet wurde. Diese automatische Verlängerung ist jederzeit deaktivierbar.

Alle Informationen hinsichtlich des Vertrags und des eigenen Profils sind in den “Allgemeinen Geschäftsbedingungen” zu finden.

Kostenpflichtige Funktionen
Alle aufgeführten Funktionen können mithilfe der Premium-Mitgliedschaft genutzt werden.
Kontaktdaten einer Frau
Unbegrenzte Kommunikation
Austausch eines Fotos im Männerkatalog
Refresh der Männerkatalog-Anzeige
Videos und Zusatzbilder
Neue Frauenanzeigen vor allen anderen sehen
Bevorzugte Bearbeitung der Support-Anfragen
Zusätzliche Suchmöglichkeiten
Eigenes VIP-Fotoalbum
Mehr Platz beim persönlichen Text
Auszeichnung „geprüftes Mitglied“
SMS-Benachrichtigung bei Zuschriften
Gesamteindruck & Flirt-Potential
Bewertung

Weitere InterFriendship Informationen

Web-Spots
» Ein schönes Web-Werbevideo von InterFriendship (April 2014)

Erfahrungen und Meinungen unserer Leser zu dieser Dating-Plattform
1 Comments
  1. Mal eine Frage an die Tester: Sind das bei InterFriendship alles echte Frauen? Kann ich mir nicht wirklich vorstellen… die sehen alle so gut aus? Das kann doch nicht sein, dass die alle auf der Suche sind!?

Kommentar verfassen