myBussi - Kostenloses Flirtportal für Singles
Letztes Update: 13.10.2014 // Autor: Singlebörsen-Analyst M. Kuhr  

So bewerten unsere Leser „myBussi“

myBussi.de im Test: Die Singlebörse im Kurztest 3.00/5 Sterne, 2 Stimmen

Die Singlebörse “myBussi” kann nach eigenen Angaben auf über 200.000 angemeldete Mitglieder verweisen. Hiervon stammen viele aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auf “myBussi” können alle Funktionen kostenfrei genutzt werden; eine Premium-Mitgliedschaft ist an keiner Stelle notwendig. Kurzum: Eine in weiten Strecken gelungene und einfache Singlebörse, welche gerne noch bei der Anzahl der aktiven Mitglieder zulegen kann.
zur myBussi - Startseite
Link zur Webseite:
Gründungsjahr:
2011
Anzahl registrierte Mitglieder:
Ca. 50.000 Mitglieder in Deutschland
Durchschnittsalter:
20-40 Jahre
Frauen- / Männerverhältnis:
40% Frauen / 60% Männer
Kosten:
Komplett kostenlos nutzbar
Testurteil:
„Befriedigend“ (5,1 / 10 Punkten)

Zusammenfassung des Tests zur Singlebörse myBussi

Kurzfazit
Die kostenlose Singlebörse „myBussi“ ist ein Flirt-Portal, welches sowohl in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz aktiv ist. Die Anmeldung und Registrierung geht fix von der Hand, die wichtigsten Funktionen sind schnell gefunden.

Die wichtigsten Bereiche sind sicherlich „Mailbox“ und „Suche“. Nach einem Klick auf „Suche“ muss man leider nochmals (zum Beispiel auf „Neue Suche starten“) klicken, um letztendlich eine Suche ausführen zu können. Die eigentliche Seite zum Konfigurieren der Suche ist dann doch recht umfangreich und benötigt etwas Zeit, um sich zurecht zu finden.

Die jeweiligen Mitgliederprofile sind bei „myBussi“ recht textlastig, jedoch auch übersichtlich aufgebaut. Am wichtigsten auf der Seite sind natürlich das Profilbild und der Button, um eine Nachricht absenden zu können. Diese Nachricht landet dann in der einfach gehaltenen „Mailbox“.

Man merkt der Singlebörse „myBussi“ recht schnell an, dass der Fokus nicht nur im deutschen Raum liegt. Konfiguriert man die Suche beispielsweise nicht genau genug, erhält man zunächst Singles aus Österreich – und da gibt es tatsächlich einige.

Im Großen und Ganzen gefällt uns „myBussi“. Die Bedienung ist sicherlich noch nicht zu 100% ausgereift (siehe „Suche“), jedoch sollte es diesbezüglich zu keinen Problemen kommen. Das größte Manko ist die Anzahl der Mitglieder, die gleichzeitig online sind und zum direkten Flirt einladen. Wen es nicht stört, auf die eine oder andere Nachricht etwas länger zu warten, sollte „myBussi“ eine Chance geben. Immerhin darf man hier komplett gratis flirten!

Gesamteindruck & Flirt-Potential
Auf Grundlage unseres zuletzt durchgeführten Tests im Oktober 2014 haben wir „myBussi“ mit „Befriedigend“ (5,1 von 10 möglichen Punkten) bewertet. Die Singlebörse „myBussi“ kann auf ca. 200.000 Mitglieder verweisen; davon sind geschätzt 50.000 aus Deutschland. Leider sind in den Abendstunden nicht allzu viele Singles gleichzeitig online. Dafür darf man hier aber komplett kostenlos auf die Suche nach seinem Traumpartner gehen.
Vergleichbare Singlebörsen im Test
Jappy.de   •   lablue.de   •   Fischkopf.de   •   KWICK.de   •   Lovoo.net   •   Finya.de

Die myBussi Kosten und Vertragskonditionen

Kostenlose Nutzung möglich
Ja, myBussi.de ist komplett kostenlos. Es fallen somit keine Kosten für die Nutzung jeglicher Funktionen an.

„myBussi“ finanziert sich durch das Einblenden von Werbung auf den Seiten. Sowohl die Suche, als auch die Nachrichten-Funktion ist kostenfrei. Klasse!

Kosten der Premium Mitgliedschaft
Jegliche Funktionen sind bei „myBussi“ kostenlos verfügbar. Man muss also keinerlei Premium-Mitgliedschaft abschließen, um in dieser Singlebörse flirten zu können.
Vertragskonditionen
Kein Abo-Modell vorhanden

Da man keine Premium-Mitgliedschaft abschließen kann, muss man keine Angst vor ungewollten Abbuchungen oder Vertragsverlängerungen haben.

Das einzige, was also vorkommen kann: Man möchte sein eigenes Profil bei „myBussi“ löschen.
Um sein Profil zu löschen, ruft man einfach die Einstellungen auf. Hier findet man den Link zur Seite, auf der man die Löschung beantragen kann. Der Link hierzu lautet (nur im eingeloggten Zustand aufrufbar):
http://mybussi.de/mein/profil/loeschen/

Alle Informationen hinsichtlich der myBussi-Regeln findet man hier: “http://mybussi.de/regeln/

Gesamteindruck & Flirt-Potential
Bewertung