Twoo - Triff neue Leute
Letztes Update: 21.05.2015 // Autor: Singlebörsen-Analyst M. Kuhr  

So bewerten unsere Leser Twoo

Twoo.com im Test: Die Singlebörse in der Detailanalyse 2.59/5 Sterne, 17 Stimmen

“Twoo” ist besonders Singles im europäischen Ausland (z.B. Großbritannien) ein Begriff – in Deutschland ist dieser Dating-Anbieter noch relativ unbekannt. Jedoch macht dieser Anbieter vieles richtig und wird, wenn die Entwicklung weiter so konsequent voranschreitet, ein ordentliches Wort im deutschen Dating-Markt mitreden. Grundsätzlich kann man mit vielen Mitgliedern kostenlos Kontakt aufnehmen. Möchte man jedoch den vollen Funktionsumfang, benötigt man die Premium-Mitgliedschaft.
zur Twoo.com - Startseite
Link zur Webseite:
Gründungsjahr:
2011
Anzahl registrierte Mitglieder:
Ca. 11 Mio. Mitglieder (nicht nur Singles!)
Durchschnittsalter:
25-33 Jahre
Frauen- / Männerverhältnis:
49% Frauen / 51% Männer
Kosten:
Teilweise kostenlos (Premium ab 7,50€/mtl.)
Testurteil:
„Gut“ (7,4 / 10 Punkten)

Twoo: Zusammenfassung des Tests zur Singlebörse

Kurzfazit
Twoo ist keine klassische Singlebörse, sondern verbindet eher die Vorteile zweier Welten; Social Networking und Dating. Allein der Slogan sagt bereits aus, worum es bei Twoo geht: „Triff neue Leute“. Hier findet man entsprechend alte und neue Freunde, als auch eventuell die große Liebe. Groß geworden ist diese Singlebörse in Belgien und Großbritannien, hat jedoch schnell ihren Weg in diverse andere Länder gefunden und wächst und wächst.

Die Aufmachung, die Navigation und die Funktionen sind allesamt modern und einfach bedienbar. Das Kommunizieren mit anderen Mitgliedern ist fast komplett kostenlos. Warum nur „fast“? Sie können zu anderen Mitgliedern nur dann kostenlos Kontakt aufnehmen, sofern diese auch nach Ihnen suchen. Liegen Sie beispielsweise nicht in der Altersrange des Mitgliedes, benötigen Sie die so genannte „Twoo Unlimited“ Mitgliedschaft. Mit dieser Premium-Mitgliedschaft schalten Sie gleichzeitig alle weiteren Exklusiv-Funktionen frei.

Zusätzlich zum gelungenen Webauftritt bietet Twoo auch eine sehr ansprechende und durchdachte Mobile-Dating-App. Auch aufgrund dieser App ist es Twoo gelungen in relativ kurzer Zeit ein solch immenses Wachstum hinzulegen.

Twoo wurde 2011 gegründet, ist weltweit in vielen weiteren Ländern vertreten und weist heute bereits über 11 Mio. Mitglieder auf.

Gesamteindruck & Flirt-Potential
Zuletzt haben wir im Mai 2015 einen Test der Singlebörse Twoo durchgeführt. Hierbei haben wir das Urteil mit der Note „GUT“ und einer Bewertung von 7,4 von 10 möglichen Punkten festgelegt. Somit mischt die Singlebörse Twoo.com erfolgreich in der gleichen Riege wie zum Beispiel der direkte Wettbewerber Badoo mit.

Singlebörsen-Analyst M. Kuhr meint: „Twoo ist modern, Twoo wirkt stylisch, Twoo macht funktional vieles wichtig und Twoo ist größtenteils kostenlos. Von Twoo wird man noch so einiges hören. Weiter so!
Vergleichbare Singlebörsen im Test
Ab zum Testbericht des direkten Wettbewerbers Zoosk     Zum Test von LOVOO     Testbericht von meetOne aufrufen     Jetzt den Testbericht zu Badoo lesen     Hier geht es zum Test von KissNoFrog

Layout, Design und Bedienung bei Twoo

Layout und Design
Modernes, aufgeräumtes Design
Sehr übersichtlich und einfach gehalten
Eher etwas emotionslos

Das Layout und Design ist sehr schick und modern gehalten. Twoo macht einen auf uns sehr aufgeräumten Eindruck, was auch damit zusammenhängt, dass sich Twoo auf das Wesentlichste konzentriert. Im oberen Bereich findet man eine Art Blickfang-Modul, in welchem man sein eigenes Profil prominent präsentieren kann. Der Vorteil: Man erhält mehr Aufmerksamkeit anderer Nutzer und damit sehr wahrscheinlich auch mehr Besucher.

Im oberen Bereich befindet sich ansonsten noch die Hauptnavigation mit überschaubaren vier Navigationspunkten. Auf der rechten Seiten der Seite sieht man auf einen Blick, wer mit einem Kontakt aufnehmen möchte.

Diese Aufteilung ist recht simpel aber auch effektiv und Nutzer-orientiert. Wenn man etwas Kritik anbringen möchte, dann kann man eigentlich nur sagen, dass das Design von Twoo, aufgrund der Schlichtheit, etwas emotionslos wirkt.

Bedienung und Navigation
Buttons und Links noch leicht erkennbar
Guter Einstellungsbereich

Klickbaren Buttons, Flächen und Textlinks sind meist so dargestellt, dass man diese auf dem ersten Blick gut erkennen kann. An einigen Stellen kann jedoch etwas Verwirrung aufkommen. Weshalb? Bei Twoo sind Links in einem Orange-Ton gehalten, jedoch trifft man an einigen Stellen ebenfalls auf Textpassagen, die ebenfalls Orange eingefärbt sind, jedoch nicht klickbar sind. Das ist etwas inkonsistent.

In der oberen Navigation befinden sich die wichtigsten Links, um durch den Dienst zu surfen. „Entdecken“ verlinkt auf eine Art Spiel, wo unterschiedliche Singles vorgestellt werden. Diese kann man bewerten oder angeben, ob man sich vorstellen könnte, diese zu daten. Klickt man auf das „Twoo“-Logo gelangt man zur persönlichen Startseite. Hier sieht man die neuesten Aktivitäten von potentiellen Freunden oder Flirt-Partnern.

Der Einstellungsbereich von Twoo ist übersichtlich und gelungen. Unter „Mein Profil“ kann das eigene Profil (so wie es die Mitglieder sehen) bearbeitet und unter anderem die Bilder ausgetauscht werden. Unter „Einstellungen“ kann beispielsweise seine E-Mail-Adresse ändern, sein Profil verifizieren oder Kontaktrechte festlegen. Ebenso ist man hier richtig, wenn man die Twoo Benachrichtigungen, die an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet werden, abändern möchte. Zum „Einstellungs-Bereich“ gelangt man übrigens, wenn man ganz oben rechts auf das eigene kleine Profilbild (oder das Platzhalterbild) klickt. Daraufhin öffnet sich ein kleines Dropdown-Menü mit den eben beschriebenen Menüpunkten.

Ansonsten ist die Twoo Bedienung sehr eingängig und selbsterklärend. Hier kann man eigentlich nur wenig verkehrt machen. Gut gemacht!

Geschwindigkeit und Verfügbarkeit
Hochverfügbares System
Keine Ausfälle / gute Ladezeiten der Seite

Im betrachteten Zeitraum wurden keine Ausfälle, Geschwindigkeits- oder Performance-Probleme festgestellt.
Mobile Nutzung
iOS-Version verfügbar
Android-Version verfügbar
Windows Phone-Version verfügbar
Mobile Webseite für alle Smartphones verfügbar

Twoo bietet das Rundum-Sorglos-Paket: Sowohl für Android als auch iOS sind zwei gelungene Apps verfügbar, die gegenüber der Webvariante uns tatsächlich noch besser gefallen haben. Zudem bietet Twoo auch eine Windows-App an. Klasse.

Wer beispielsweise keine App nutzen kann oder möchte, kann auch über die mobile Webseite von Twoo flirten oder neue Leute kennenlernen. Die Adresse hierfür lautet: m.twoo.com

Zwischenwertung
BewertungSehr gelungenes Design & Bedienung; gute mobile Flirtapp

Twoo Kontaktadressen und Kundenservice

Informationen zum Unternehmen Twoo.com
Die Webseite “Twoo.com” gehört zur Massive Media Match NV mit Ihrem Hauptsitz in Gent, Belgien. Massive Media wurde im Dezember 2012 von der MEETIC Gruppe aufgekauft.

 Deutsche Anschrift des Unternehmens:
Massive Media Match NV
Kurfuerstendamm 21
10719 Berlin
Deutschland
Service-Adressen
Support-Anfragen können über ein Kontaktformular „Twoo“ gerichtet werden: http://www.twoo.com/faq/

Hier einfach in der rechten Spalte den letzten Punkt „Kontaktiere uns“ anklicken.

 Informationen zum „Twoo.com“ Kundenservice
Faxnummer: nicht verfügbar
Hotlinenummer: nicht verfügbar
Support E-Mail-Adresse: info-de@twoo.com

 Adresse für schriftliche Anfragen und Angelegenheiten
Massive Media Match NV
Kurfuerstendamm 21
10719 Berlin
Deutschland

Auch hier empfehlen wir, dass sie entweder die angegebene E-Mail-Adresse oder das Kontaktformular nutzen, um Kontakt zu Twoo aufzunehmen.

Eine Facebook-Seite https://www.facebook.com/ilikeTwoo ist ebenfalls vorhanden. Ob Support-Anfragen hier beantwortet werden, konnten wir leider nicht feststellen. Unsere Anfrage ist jedenfalls untergegangen und wurde nicht kommentiert.
Kündigung
Eine Kündigung der kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft muss zwingend online durchgeführt werden. Sobald man einmal die Premium-Mitgliedschaft „Twoo Unlimited“ gebucht hat, wird der Betrag für den gewählten Zeitraum immer wieder fällig. Die Kündigung kann im eigenen Einstellungsbereich durchgeführt werden. Das ist recht simpel. Eine Kündigungsfrist gibt es bei Twoo nicht.
Zwischenwertung
BewertungE-Mail Support vorhanden; Online-Kündigung ist möglich

Twoo Kosten und Vertragskonditionen

Kostenlose Nutzung möglich
Ja, die Anmeldung und die Nutzung einiger Funktionen ist kostenlos. Wer jedoch grenzenlos kommunizieren möchte, muss zahlen.

Wichtig: Auch ohne Premium-Mitgliedschaft kann bei Twoo geflirtet werden. Das Schreiben, Lesen und Beantworten von Nachrichten ist zum Beispiel kostenlos, sofern der Gesprächspartner auch nach Ihnen sucht.

Kosten der Premium-Mitgliedschaft
Die Kosten für eine Premium-Mitgliedschaft liegen im Wettbewerbsvergleich im mittleren Bereich.

Möchte man alle Funktionen nutzen, fallen folgende Kosten an („Twoo Unlimited“):
Tarif mit 1 Monat Vertragslaufzeit – € 9,99 ,- / Monat
Tarif mit 3 Monate Vertragslaufzeit – € 8,33 ,- / Monat
Tarif mit 6 Monate Vertragslaufzeit – € 7,50 ,- / Monat

Kosten der Twoo „Credits“:
Credits-Paket 1: 5 Credits – einmalig € 8,99 ,-
Credits-Paket 2: 10 Credits – einmalig € 15,99 ,-
Credits-Paket 3: 20 Credits – einmalig € 28,99 ,-

Als Zahlungsarten werden DirectEbanking, PayPal, Kreditkarte, paysafecard oder die Zahlung über die Handyrechnung angeboten.

Vertragskonditionen
Online-Kündigung möglich
„Twoo Unlimited“ (Abo): Vertrag verlängert sich automatisch
Keine Hinweise hinsichtlich der Widerrufs-Möglichkeit gefunden

Man merkt leider, dass Twoo nicht aus Deutschland kommt. Anders ist nicht zu erklären, weshalb es nirgendwo einen Hinweis auf das in Deutschland gültige Widerrufsrecht zu finden ist. Das ist in unseren Augen ein dickes Minus.

Ansonsten kann die „Twoo Unlimited“ Premium-Mitgliedschaft online über den Einstellungsbereich (siehe Beschreibung weiter oben) gekündigt werden. Eine Kündigungsfrist gibt es bei Twoo nicht. Sollten Sie nicht innerhalb der gewählten Laufzeit kündigen, wird der Vertrag immer wieder um die gleiche Laufzeit erneut verlängert (Abo!). Die Konditionen der Twoo Premium-Mitgliedschaft liegen im direkten Wettbewerbsvergleich im unteren Preissegment.

Alle Twoo Vertragsbedingungen sind zu finden in den “Allgemeinen Geschäftsbedingungen”.

Kostenpflichtige Funktionen
Alle aufgeführten Funktionen können mithilfe der Premium-Mitgliedschaft genutzt werden.
Schauen, wer Sie mag! („Premium“)
Kontaktieren Sie jeden, den Sie vorher nicht kontaktieren konnten! („Premium“)
Als Erster neue Nutzer kontaktieren („Premium“)
Alle Leute sehen, die Ihnen empfohlen werden („Premium“)
Sehen, ob versendete Nachrichten gelesen wurden („Premium“)
Kontaktieren Sie 10 neue Leute jeden Tag („Premium“)
Die 5 letzten Besucher ansehen („Premium“)
Stöbern Sie durch Profile, ohne gesehen zu werden („Premium“)
Besuchen Sie Profile direkt aus dem Spiel „Entdecken“ („Premium“)
Ansehen, wer Sie als Favorit hinzugefügt hat („Premium“)
Komplett werbefreies Portal („Premium“)
Stellen Sie sich ins Spotlight („Credits“)
100x Top-Platzierung auf der „Entdecken“ Seite („Credits“)
Prioritäts-Nachrichten versenden („Credits“)
Versende eine Flaschenpost („Credits“)
Versende Geschenke, Bilder oder Videos („Credits“)
Beste Platzierung in den Suchergebnissen („Credits“)
Gesamteindruck & Flirt-Potential
Bewertung

Erfahrungen und Meinungen unserer Leser zu dieser Dating-Plattform
2 Comments
  1. Ne, habe Twoo ausprobiert. Ist zwar ganz nett und hübsch gemacht, aber für mich ist hier zu wenig los. Werde mich wieder abmelden.

    Ich sollte dazu erwähnen, dass ich nicht in einer großen Stadt wohne. Kann natürlich auch daran liegen, dass die Singles aus meiner Umgebung bei Twoo eher überschaubar sind.

  2. Sehr gute Bedienbarkeit, leider etwas wenig los in meiner Umgebung. Wenn das anders wäre, wäre Twoo die perfekte Singlebörse für mich. Schade…

Kommentar verfassen