Yuppiu.com- Kostenlos neue Leute kennenlernen, chatten und flirten
Letztes Update: 16.12.2013 // Autor:   

So bewerten unsere Leser diesen Anbieter

Yuppiu.com im Test: Die Singlebörse in der Detailanalyse 2.54/5 Sterne, 13 Stimmen

“Yuppiu” ist eine relativ neue und schicke Singlebörse. Gestartet im Juni 2013 weist diese Singlebörse bereits jetzt (nach Aussage des Anbieters) über 60.000 registrierte Mitglieder auf. Täglich sollen ca. 500 neue Männer und Frauen hinzukommen. Das Design wirkt sehr modern und in unseren Augen schick. Die Nutzung des Dienstes ist komplett kostenlos. Während unserer Tests haben wir ein paar unechte Profile entdeckt. Hier sollte seitens des Anbieters nochmals kontrolliert und bereinigt werden.
zur Yuppiu.com - Startseite
Link zur Webseite:
Gründungsjahr:
Juni 2013
Anzahl registrierte Mitglieder:
Ca. 60.000 Mitglieder
Durchschnittsalter:
18-30 Jahre
Frauen- / Männerverhältnis:
45% Frauen / 55% Männer
Kosten:
Komplett kostenlos nutzbar
Testurteil:
„Befriedigend“ (5,5 / 10 Punkten)

Zusammenfassung des Tests zur Singlebörse Yuppiu.com

Kurzfazit
Sehr schick! Das war unser erster Gedanke, nachdem wir die Singlebörse Yuppiu.com aufgerufen haben. Die Anmeldung beziehungsweise Registrierung ist bei Yuppiu kostenlos, gleiches gilt für die Nutzung aller Funktionen im Dienst.
Die Funktionsvielfalt hält sich in Grenzen. Dafür kann Yuppiu mit einigen netten Features überzeugen. So kann man beispielsweise das Spielchen „Match me if you can“ spielen, um einen gemeinsamen Matchingfaktor des aktuell aufgerufenen Profils zu bestimmen. Weiterhin kann man sich exklusiv auf dem Profil des Wunschpartners als „Grinsekönig“ platzieren. Diese Funktion würde sich sicherlich auch gut als Bezahlfunktion anbieten (doch wir wiederholen: Yuppiu ist gratis!).

Weiterhin findet man im Dienst natürlich auch ein Nachrichtensystem. Mit diesem Nachrichtensystem kann man dem möglichen Flirtpartner ganz einfach eine Nachricht zukommen lassen. Zusätzlich kann man entscheiden, ob man diese Nachricht mit einem Bild des Profils verknüpfen möchte. Das bietet sich beispielsweise an, wenn man dem Flirtpartner ein Kompliment zum Profilbild machen möchte.

Yuppiu richtet sich vornehmlich an jüngere Singles, so dass es hier Ü40 Singles nicht einfach haben werden, einen passenden Flirtpartner zu finden. Für die jüngere Zielgruppe macht es jedoch durchaus Sinn, hier einmal vorbeizuschauen.

Übrigens haben wir innerhalb unserer Tests ein paar unechte Profile gefunden. Diese Profile kann man jedoch ganz fix den Kundenservice von Yuppiu melden.

Gesamteindruck & Flirt-Potential
Auf Grundlage unseres zuletzt durchgeführten Tests im Dezember 2013 haben wir „Yuppiu.com“ mit „Befriedigend“ (5,5 von 10 möglichen Punkten) bewertet. Für eine noch recht junge Singlebörse (mit einigen kleinen Schwächen und noch einer überschaubaren Anzahl von Mitgliedern) ein wirklich gutes Ergebnis.

Singlebörsen-Analyst M. Kuhr meint: „Klar, Yuppiu.com kann man nicht gleichsetzen mit den großen und gestandenen Singlebörsen in Deutschland. Nichts desto trotz findet man hier eine schicke Plattform vor, die besonders jungen Singles Spaß machen könnte.
Vergleichbare Singlebörsen im Test
lablue.de   •   Jaumo.com   •   Finya.de   •   Jappy.de   •   Flobbo.de   •   KWICK.de

Die Yuppiu Kosten und Vertragskonditionen

Kostenlose Nutzung möglich
Ja, die Singlebörse „Yuppiu.com“ ist komplett kostenlos nutzbar. Es fallen keine Kosten für die Anmeldung oder Nutzung an.

Alle Funktionen im Dienst dieses Anbieters können uneingeschränkt kostenlos genutzt werden. Ebenso ist erstaunlich, dass man kein bisschen Werbung auf dieser Plattform findet. Schön.

Kosten der Premium-Mitgliedschaft
Für die Nutzung des Dienstes fallen keinerlei Kosten an. Alle Funktionen und Dienste (inklusive der Anmeldung) sind kostenfrei.
Vertragskonditionen
Keine Premium-Mitgliedschaft notwendig

Für die Nutzung des Dienstes Yuppiu ist keine Premium-Mitgliedschaft erforderlich. Man meldet sich einfach an und flirtet los. Ohne Risiko, ohne Vertragsbindung, ohne irgendein Abo. Möchte man irgendwann nicht mehr auf Yuppiu flirten, kann man sein Profil ganz einfach selbst (online) löschen. Hierzu wechselt man einfach in die Einstellungen (das kleine Zahnrädchen oben rechts) und klickt gaaaanz unten auf der Seite auf den Button „Konto und meine Daten jetzt löschen!“. Fertig.

Die kompletten AGB finden Sie unter folgendem Link: http://www.yuppiu.com/web/agb

Gesamteindruck & Flirt-Potential
Bewertung

Erfahrungen und Meinungen unserer Leser zu dieser Dating-Plattform
5 Comments
  1. Habe yuppiu getestet und muss leider sagen, dass hier nicht so viel los ist. Ausserdem habe ich ein paar unechte Profile entdeckt, die auch ein paar Tage nachdem ich dem Anbieter geschrieben habe, nicht verschwunden sind. Das ist nun zwar schon ein wenig her… vielleicht hat sich das ja mittlerweile verbessert. Für mich war zumindest yuppiu nichts. Nun bin ich bei JAUMO und FriendScout.

    • Hallo Manni, das ist natürlich schade, dass Sie mit Yuppiu nicht so gute Erfahrung gemacht hast. Es freut uns jedoch gleichzeitig, dass Sie mit JAUMO und FriendScout24 eine passende Alternative gefunden hast. Viel Spaß weiterhin.

  2. Hm, mir gefiel es bei Yuppiu eigentlich ziemlich gut. Leider war dort jedoch auf Dauer zu wenig los.

Kommentar verfassen