Zuckerjungs.de - Die Partnerbörse für Frauen, die wissen, was sie wollen!
Letztes Update: 23.07.2015 // Autor: Singlebörsen-Analyst M. Kuhr  

So bewerten unsere Leser diesen Anbieter

Zuckerjungs.de im Test: Die Singlebörse im Kurztest 2.71/5 Sterne, 7 Stimmen

Die Singlebörse “Zuckerjungs.de“ richtet sich vornehmlich an Frauen, die gerne einen jüngeren Mann kennenlernen möchten. Oder umgekehrt: Hier sind Männer gut aufgehoben, sofern sie auf der Suche nach älteren und erfahrenen Frauen sind. „Zuckerjungs“ wurde im Jahr 2010 gegründet und kann mittlerweile ca. 300.000 Mitglieder aufweisen, wobei leider nur noch ein kleinerer Teil davon aktiv ist. Frauen bekommen hier eine Premium-Mitgliedschaft geschenkt und flirten somit kostenlos.
zur Zuckerjungs.de - Startseite
Link zur Webseite:
Gründungsjahr:
Mai 2010
Anzahl registrierte Mitglieder:
Ca. 300.000 registrierte Singles
Durchschnittsalter:
28-36 Jahre
Frauen- / Männerverhältnis:
48% Frauen / 52% Männer
Kosten:
Premium-Mitgliedschaft ab 9,92€ / Monat
Testurteil:
„Befriedigend“ (5,9 / 10 Punkten)

Zusammenfassung des Tests zur Singlebörse Zuckerjungs.de

Kurzfazit
Die Singlebörse „Zuckerjungs.de“ wurde im Jahre 2010 gegründet und nach ca. 1 Jahr an die englische Dating-Spezialisten von „Cupid“ verkauft (bzw. 75% der Anteile). „Cupid“ setzt genau wie „Zuckerjungs“ auf Nischenthemen. Und genau so ein Nischenthema hat Zuckerjungs Anfang 2011 mit dem eigenen Angebot und der Ausrichtung in Deutschland besetzt. Bei „Zuckerjungs“ findet man (nach Aussage des Anbieters) Frauen, die wissen, was sie wollen. Anders ausgedrückt: Hier sind Frauen zu finden, die auch auf der Suche nach jüngeren Männern sind. Das Prinzip des Flirtens ist hier deswegen nicht großartig anders, als bei anderen deutschen Singlebörsen. Man kann mithilfe einer einfachen auf die Suche nach passenden Singles gehen. Diese Suche ist kostenlos nutzbar.

Ein Mitglieder-Profil bei Zuckerjungs

Hat man eine Frau gefunden, die interessant ist, kann man dieser Frau eine Kontaktanfrage in Form einer Nachricht senden. Ab und zu findet man Frauen, die den Nachrichtenempfang für nicht bestätigte Kontakte deaktiviert haben. Das Versenden von Nachrichten ist bei „Zuckerjungs“, wie bei vielen anderen Singlebörsen, kostenpflichtig.

So sieht die Startseite für Mitglieder bei Zuckerjungs aus

Rein optisch macht Zuckerjungs einen etwas betagteren Eindruck. Zudem fällt auf, dass das Portal sehr kleinteilig und unübersichtlich wirkt (auch bedingt durch die eher textlastige Gestaltung. Daran gewöhnt man sich jedoch nach einiger Zeit.

Zuckerjungs macht generell Spaß – wenn doch ein wenig mehr los wäre. So muss man schon sehr präsent sein, um einen Flirt zu erhaschen. Etwas steigern kann man seine Flirtchancen durch eine Top-Platzierung in der VIP-Mitgliedergalerie. Diese Platzierung kostet für 7 Tage jedoch einmalig 1,99€.

Gesamteindruck & Flirt-Potential
Auf Grundlage unseres zuletzt durchgeführten Tests im Juli 2015 haben wir Zuckerjungs.de mit „Befriedigend“ (5,9 von 10 möglichen Punkten) bewertet. Zuckerjungs ist das passende Portal für erfahrene Frauen und eben „Zuckerjungs“.

Singlebörsen-Analyst M. Kuhr meint: „Zuckerjungs.de macht einen vernünftigen Eindruck und hat eine klare Ausrichtung. Schade, dass die AKtivität sich innerhalb dieser Singlebörse in Grenzen hält.
Vergleichbare Singlebörsen im Test
Testbericht von Badoo aufrufen     Testbericht von FriendScout aufrufen     Testbericht von bildkontakte.de aufrufen     Testbericht von LOVOO aufrufen     Testbericht von SHOPaMAN aufrufen

Die Zuckerjungs Kosten und Vertragskonditionen

Kostenlose Nutzung möglich
Zuckerjungs kann eingeschränkt kostenlos genutzt werden. Frauen flirten hier zum Beispiel komplett kostenlos. Männer müssen zahlen, wenn Sie eine Nachricht versenden möchten.

Die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft beinhaltet das Recht, Nachrichten zu versenden und einen 1-zu-1 Chat zu starten. Voraussetzung beim Chat: Beide Mitglieder müssen hierfür einen Premium-Account aktiviert haben.

Kosten der Premium-Mitgliedschaft
1 Monat Premium-Mitgliedschaft – € 19,00 / Monat
3 Monate Premium-Mitgliedschaft – € 16,33 / Monat
12 Monate Premium-Mitgliedschaft – € 9,92 / Monat

Alternativ werden auch Pakete ohne automatische Verlängerung angeboten. Diese sind dann im Vergleich zu den Abo-Verträgen etwas teurer.

7 Tage Premium-Mitgliedschaft – € 9,00,- / Woche
1 Monat Premium-Mitgliedschaft – € 29,00,- / Monat

Der Zuckerjungs Shop

Als Zahlungsart wird (je nach Auswahl des Pakets) PayPal, mopay, giropay, Überweisung, Lastschrift oder Kreditkarte akzeptiert.

Vertragskonditionen
Faire Kündigungsfristen
Vertrag verlängert sich automatisch bei Nichtkündigung

Die Premium-Mitgliedschaft ist, wie so oft, ein Abo, welches sich automatisch um nochmals die gleiche Laufzeit verlängert, sofern man nicht kündigt. Die Kündigung muss mindestens 7 Tage vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt werden. Zuckerjungs.de schreibt vor Bestellung auf Ihren Webseiten:

Ihr Premium Account verlängert sich automatisch um die von Ihnen gewählte Laufzeit, wenn Sie nicht 7 Tage vor Ablauf des gebuchten Premium-Accounts das Abonnement kündigen.
Die Kündigung kann über die Hilfe „Wie kann ich mein Abonnement kündigen?“ oder über E-Mail, per Telefon oder Fax erfolgen.

Die Kündigungsfrist ist mit 7 Tagen im Singlebörsen Vergleich sehr fair gehalten. Ebenso kann auf elektronischem Wege gekündigt werden, was keine Selbstverständlichkeit im deutschen Dating-Markt darstellt. Wir empfehlen nichts desto trotz weiterhin unabhängig vom Anbieter die Kündigung einmal per Fax und (sicherheitshalber) gleichzeitig auf schriftlichem Wege per Einschreiben vorzunehmen. Alle Informationen hinsichtlich des Vertrags sind in den “Allgemeinen Geschäftsbedingungen” zu finden.

Kostenpflichtige Funktionen
Alle aufgeführten Funktionen können mithilfe der Premium- oder VIP-Mitgliedschaft genutzt werden.
Nachrichten versenden
Platzierung in der VIP-Mitglieder Galerie
Live-Chat
Bestimmte Smileys versenden (extra Kosten!)
Premium-Mitgliedschaft verschenken (extra Kosten!)
Gesamteindruck & Flirt-Potential
Bewertung